News
18.12.2014
Festivalplakat zur Berlinale 2015
Im Februar 2015 finden die Internationalen Filmfestspiele Berlin statt, schon ab Mitte Januar wird das Berlinale-Plakat darauf einstimmen:
18.12.2014
TDC – Deadline verlängert bis 13. Januar
Für den jährlichen Wettbewerb des Type Directors Club kann man seine Arbeiten nun noch bis zum 13. Januar 2015 einreichen:
17.12.2014
Bread & Butter meldet Insolvenz an
In Folge der Absage der im Januar 2015 geplanten Messe sah sich die Geschäftsleitung gezwungen, am 16.12.2014 Insolvenzantrag zu stellen:
17.12.2014
Crowdfunding für Künstler-Schals
Für TOCA ME art & style entwarfen GMUNK, Syl Hillier, Thisisarobot, James Paterson und Mario Klingemann hübsche Schal-Designs:
17.12.2014
Die größten Kampagnen-Flops 2014 in den USA
Sehen Sie hier eine Zusammenstellung der größten Flops aus diesem Jahr in den USA in Sachen Kampagnen ...
16.12.2014
Call for entries: International Mobile Gaming Awards 2015
Der Award sucht nach den besten neuen Spielen für Smartphones und Tablets. Ende der Einreichfrist: 31. Dezember 2014
16.12.2014
Start des Wettbewerbs 100 beste Plakate 14
Ab sofort und bis zum 25. Januar können Plakate in drei Kategorien eingereicht werden:
15.12.2014
Designpreis Rheinland-Pfalz 2014
Noch bis zum 11.01.2015 sind die 19 Prämierungen im Gutenberg-Museum in Mainz zu sehen:
15.12.2014
Hand Doodle Icons
50 Symbole umfasst das kostenlose handgezeichnete »Hand Doodle Icons Set« von Roundicons.com. Via Designer in Action:
12.12.2014
Pictograms Rio 2016
Das sind die Piktogramme der Olympischen Spiele 2016 in Rio. Das »Committee’s Brand Design & Management Team« hat diese gestaltet.
Kalender

18.12.14 / Mannheim

AD, Screen Designer, Kundenberater, CD Text, Motion Designer (m/w)

Schaller & Partner GmbH Werbeagentur GWA

17.12.14 / Mainz

Art Director (m/w)

Heisters & Partner

17.12.14 / Bremerhaven

Professur für Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt (Digital) Editorial Design und Corporate Design

Hochschule Bremerhaven

16.12.14 / Mannheim

Motion Designer (m/w)

Schaller & Partner GmbH Werbeagentur GWA

16.12.14 / Mannheim

CD Text (m/w)

Schaller & Partner GmbH Werbeagentur GWA

 
Kalender
News
Mario zu
Jürgen Klopps Lust auf Gewinnen

Frag lieber ob es am nächsten Spieltag schon wieder eins auf die Kappe gibt!
17.12.2014
mehr
sabine danek zu
Kinderseelen aus Glas

Ja, das finden wir auch! Ist großartig und geht unter die Haut!
17.12.2014
mehr
Diana zu
Kinderseelen aus Glas

Was für eine berührende, fantastisch umgesetzte Kampagne!
17.12.2014
mehr
Bernd zu
Generative Gestaltung: Die 10 besten Tools

Wow Page, Bravo, 10 Jahre zu spät.
10.12.2014
mehr
Helmut zu
Jürgen Klopps Lust auf Gewinnen

Gibts die Kappe jetzt nach 2 Jahren endlich zu kaufen?
08.12.2014
mehr


Line

Bio Design

Bio Design

25.02.2013 Autor: Claudia Gerdes

 

Viele Ideen und Projekte in diesem Buch sind noch Zukunftsmusik, beispielsweise die bio­luminiszenten Bäume, die durch das eingepflanzte Gen einer Leuchtqualle die Straßenbeleuchtung ersetzen.

 

Anderswo ist der Einsatz von Biotechnologien im Design schon weiter: An einer living watch, die aus Primärzellen in der gewünschten Form wächst und die Zeit mit oszillierenden Nervenzellen misst, wird am interdisziplinären Bioworks Institute in Brooklyn bereits gearbeitet. Wieder andere Projekte in diesem vom New Yorker Museum of Modern Art herausgegebenen Buch befassen sich künstlerisch mit der Neu­definition von Natur, die wir im Zeit­alter ungeahnter biotechnologischer Möglichkeiten wohl werden vornehmen müssen.

 


Design mithilfe von Bakterien oder Gentechnik mag sich für Deutsche gruselig anhören. Doch nicht nur in den USA, wo man etwa am avantgardisti­schen ONE Lab der New Yorker School for Design + Science Sommerkurse buchen kann, geht man deutlich unbefangener an die Thematik heran. Auch am Royal College of Art oder Central Saint Martins College of Art and Design wird fleißig experimentiert. Wobei das MoMA selbst die mit E.-Coli-Bakterien bestückten Typoplakate des Niederländers Jelte van Abbema lieber nur online ausstellte, weil sie sogar hinter Glas für die Besucher zu gefährlich schienen ...

 


William Myers: Bio Design. Nature + Science + Creativity.

New York
(MoMa Books) 2012

288 Seiten
50 Dollar

ISBN 978-0-87070-844-2

 

 

 

Städtische Nutzpflanzen, die selbst Biosprit oder direkt weiterverwertbare Fasern produzieren – zwei Visionen aus dem Projekt »Plant Fiction« des Designstudios Troika von Eva Rucki, Conny Freyer und Sebastien Noel


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Fotoausstellungen

Modefotografie

Illustration

Bildbände

Services