News
17.10.2014
hw.d Design Camp
Kommenden Montag, 20.10., findet bei der Designagentur hw.d in München ein Designcamp zum Thema »Wie viel Mut braucht Design« statt:
17.10.2014
8. Forum Mediendesign in Köln
Design-Experten präsentieren ihre Projekte zum Thema »Design prägt« am 8. November 2014 in Köln an der Rheinischen Fachhochschule:
17.10.2014
TYPO Berlin 2015 »Character«
Bei der jährlich stattfindenden Designkonferenz dreht sich im kommenden Jahr alles um die Muskulatur der Psyche:
16.10.2014
PepsiCo ist Red Dot: Client of the Year 2014
Geschmack, der überzeugt: Mit dem Lebensmittelkonzern PepsiCo wird erstmals ein Unternehmen aus den USA Red Dot: Client of the Year.
15.10.2014
Wettbewerbe 2014
ADC, DDC oder TDC: Dieses Jahr stehen noch einige Deadlines für diverse Wettbewerbe an – in unserer Liste gelb markiert:
15.10.2014
OpenHouse Lecture mit Ralf Grauel
Am kommenden Montag, 20. Oktober, hält Journalist Ralf Grauel einen Vortrag über Storytelling an der MCAD School München:
15.10.2014
Save the date: Make Munich
Die Messe für Trends und Innovationen aus den Bereichen 3D-Druck, Do It Yourself und Hacking findet am 1. + 2. November statt:
15.10.2014
BVDW startet neue Runde Qualitäts­zertifizie­rung
Bis zum 31. Oktober können sich Agenturen mit den Geschäftsfeldern SEO, SEA und Affiliate Marketing für die Qualitätszertifikate bewerben:
14.10.2014
Das neue MMK 2 im TaunusTurm
Das MMK 2 feiert seine große Eröffnung am Samstag mit der Ausstellung »Boom She Boom. Werke aus der Sammlung des MMK«:
14.10.2014
Klaus Klemp wird Professor an der HfG Offenbach
Dr. Klaus Klemp, stellvertretender Direktor für Design am Museum Angewandte Kunst, wird Professor für Designtheorie und Designgeschichte:
Kalender

20.10.14 / Neuss

Interface Designer/in

Dart Design Gruppe GmbH

20.10.14 / Lörrach

Packaging Designer/in

Glanzmann Schöne Design GdbR

20.10.14 / Fuschel am See (Österreich)

Adobe Air Mobile App Developer (m/w)

zooom productions GmbH

20.10.14 / Fuschel am See (Österreich)

Social Media Manager (m/w)

zooom productions GmbH

19.10.14 / Kempten

Grafik-Designer (m/w)

DACHSER GmbH & Co. KG

 
Kalender
News
Achim zu
Corporate Design für Restaurant Florent

Schön auch das handwerkliche Detail, dass die symmetrisch aufgebauten Motive nicht einfach nur geistlos gespiegelt sind.
16.10.2014
mehr
Gonzo zu
BILD.MACHT.DESIGN - Veronika Illmer im Interview

Also ich lese tatsächlich keine Bild-Zeitung. Ich brauche meine Hirnzellen noch.
14.10.2014
mehr
Marv zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Glückwunsch an alle Gewinner!
14.10.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Das Los hat über die Gewinner entschieden. Freuen dürfen sich: Manfred R. (36), Sebastian (67) und Martin (141). ...
13.10.2014
mehr
Julia zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Und wer hat jetzt gewonnen?
10.10.2014
mehr


Line

Geniale HTML5-Fotografenwebsite

Geniale HTML5-Fotografenwebsite

18.01.2013 Autor: Claudia Gerdes

 

Smart, übersichtlich und sehr wertig: Lukas Lindemann Rosinski hat für Fotografen Robert Grischek HTML5 spielen lassen. 

 

Die Fotografen haben derzeit ein Problem. Früher war natürlich Flash das Mittel der Wahl für opulente Online-Portfolios. Weil solche Sites sich nicht so einfach aktualisieren lassen und sie auf mobilen Plattformen streiken, stellten viele Fotografen auf Blogs um, wo sie aktuelle Projekte präsentierten. Die wiederum wirken oft alllzu simpel und lassen Bilder nicht so eindrucksvoll wie gewünscht zur Wirkung kommen. Dass HTML5 die Lösung aller Probleme sein kann, zeigt die neue Website der Werbeagentur Lukas Lindemann Rosinski für den Hamburger Fotografen Robert Grischek.  

 

Und das sagt Arno Lindemann dazu: »Mit dem Launch der Website haben wir in diesem Jahr eine komplett in HTML 5 entwickelte Website online gebracht, welche auf verschiedensten Devices läuft, natürlich inklusive iPad. Dies merkt man vor allem bei der Navigation. Man kann sich also wischend, klickend oder tippend durch die Seite bewegen (Keyboard-Navi ausprobieren). Das Ziel war es, alle Bilder schnellstmöglich sichtbar zu machen und die Fotos so in den Fokus zu stellen.«

 

Tatsächlich ist die Site nicht nur schön, sondern auch superfunktional: Das sich langsam aufbauende kreisförmige G von Grischek, das in der Mitte der Startseite und des ebenfalls neuen CIs steht, dient der Navigation – jede Farbe des Kreises drumherum steht für eine Kategorie. Bei Mouse-Over werden auf der Überblicksseite gleich alle Bilder der gewünschten Art gehighlighted, ob Fashion, People, Commercial, Beauty, Transportation oder Reportage. Und per Pfeiltasten am Desktop von einem schönen Foto zum anderen zu navigieren, macht dann auch viel Spaß ... Robert Grischek wird übrigens von der Repräsentanz Klein Photographen vertreten. In der Bildergalerie unten eine Auswahl der coolsten Fotos von seiner Website.

 

 

 

  

 

 

 

 


Verwandte Artikel
Line


Einige Arbeiten von Robert Grischek, die auf seiner neuen Website zu sehen sind



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 4


Line
Fotoausstellungen

Modefotografie

Illustration

Bildbände

Services