News
16.04.2014
Save the date: Comicinvasion
Am 26. April 2014 findet in Berlin zum dritten Mal das eintägige, vom Jaja Verlag initiierte Festival COMICINVASION statt:
16.04.2014
Ideenwettbewerb »City Hype«
departure lädt wieder Kreative und Stadtbegeisterte ein, ihre Ideen zur Zukunft der Stadt einzubringen. Deadline: 18.06.2014
16.04.2014
Der Deutsche Webvideopreis auf MLP Kinotour
Ab dem 12. Mai können Fans bei freiem Eintritt die Nominierten in der »Langen Nacht der Webvideos« auf der großen Leinwand anschauen:
15.04.2014
Save the date: Excite 2014
RTT lädt am 15. und 16. Mai 2014 zum internationalen 3D-Visualisierungs-Gipfel in München ein
15.04.2014
ADC Kongress 2014 mit finalem Line-up
Unter anderem sprechen Mike Byrne und Wolfgang Müller-Pietralla am 15. Mai auf dem Kongress. Hier geht’s zum Trailer:
15.04.2014
Unbedingt ansehen: Echo + Repeat
Dieser Blog zeigt Design-relevante Videos jeglicher Art – zum Beispiel eine animierte Version der Akzidenz Grotesk:
14.04.2014
Commarco jetzt mit ANDRÉ am Start
André Kemper gründet gemeinsam mit der Commarco die neue Kreativ-Einheit ANDRÉ, die vermutlich im September in Hamburg an den Start geht.
14.04.2014
Andreas Ernst kommt zu Jung von Matt/Alster
Der Digitalmann Andreas Ernst verstärkt als Geschäftsführer Beratung die Chefetage der Hamburger Agentur Jung von Matt/Alster.
14.04.2014
Foodstyle »A Tribute to Budgie«
Vögel liegen weiter im Trend: Illustratorin Anna Kevile Joyce und Fotograf Agustín Nieto bastelten diese hübschen Exemplare aus Essen:
14.04.2014
Video: »This is Iceland«
Der Fotograf Oli Haukur Myrdal kreierte dieses Zeitraffer-Video, dass die Schönheit der Nordlichter über Island zeigt:
Kalender

16.04.14 / Neuss

Senior Communication Designer/in

D´ART DESIGN GRUPPE

15.04.14 / Stuttgart

User Experience Designer (m/w)

Phoenix Design GmbH & Co. KG

15.04.14 / Frankfurt am Main

Motion Designer (m/w)

Atelier Markgraph GmbH

14.04.14 / Zürich (Schweiz)

Senior Brand Designer (m/w)

Process Brand Evolution

14.04.14 / Frankfurt am Main

Projektmanager/in

Mai Communications GmbH

 
Kalender
News
becker zu
7 Tipps: So geht Markenkonsistenz in Onlineshops

Nichts sagende Phrasen - auch im Weave Artikel, leider wie die anderen viel heiße Luft um nichts.
15.04.2014
mehr
sabine danek zu
Sehsucht: 3D-animierter TV-Spot für die Deutsche Fernsehlotterie

Lieber Thomas, wir haben deine Frage an Sehsucht weitergeleitet und halten dich auf dem Laufenden.
15.04.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Projektmanagement: Tools und Methoden für die Kreativbranche

Hallo LD, vielen Dank für den Hinweis. Da hatten wir wohl etwas übersehen ...
15.04.2014
mehr
Hung zu
Projektmanagement: Tools und Methoden für die Kreativbranche

das edossier ist auf jeden fall das geld wert (betonung liegt auf geld -> 1,95 nihct kostenlos... oder habe ich ...
15.04.2014
mehr
Marion S. zu
Leserbrief zur PAGE-Titelgeschichte »Bildtrends«

Kann den Beitrag bestätigen. Und huch...erwischt! Habe mich sogar "getraut" mich dem vermeintlich "kitschigen" ...
15.04.2014
mehr


Line

Geometric-Muster-App

Geometric-Muster-App

21.02.2012 Autor: Claudia Gerdes

 

 

Unendlich viele Muster lassen sich mit der Geometric-App der Kapitza-Schwestern kreieren. 

 

Wobei das Erzeugen von Bildmustern mit Apps ja an sich nichts Neues ist. Schon lange gibt es die schicke BDD-App vom Schweizer büro destruct, über die wir hier berichtet haben. Auch Granimator gibt es schon länger, hier tragen immer wieder andere Designer ein Set von Elementen bei, aus denen man dann eigene Kreationen schaffen kann.  

 

 

 

 

Doch um die Geometric-App führte für die beiden in London lebenden Schwestern Nicole und Petra Kapitza sozusagen kein Weg vorbei. Die App beruht auf einem 2008 beim Verlag Hermann Schmidt Mainz erschienenen Buch und dieses wiederum auf zahllosen von den Kapitza-Schwestern kreierten Patternfonts, aus denen sich per Tastatur durch die Wahl verschiedener Schriftgrade, Laufweiten, Farben et cetera unendliche Mustervariationen tippen lassen. Dieses Prinzip zur App weiterzuentwickeln, war geradezu zwangsläufig. Im Unterschied zur BDD-App und zu Granimator, bei denen der User bis zu einem gewissen Punkt in die Gestaltung eingreifen kann, entschieden sich die Kapitzas bei Geometric fürs reine Randomprinzip: Bei jedem Wischen entsteht ein neues Muster. Das macht Spaß – noch mehr freuen wir uns aber auf die hoffentlich bald folgende App zu Kapitzas neuen Buch »Organic«, die noch vielseitigere Ergebnisse hervorbringen könnte. 

 


 

Sprachen:

Englisch, Spanisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.

Erfordert iOS 3.2 oder neuer.

 


 

 

geometric

Kategorie: Unterhaltung

Entwickler: Petra Kapitza

© 2011 kapitza

1,6 MB

2,39 €


FontShuffle

 

 

 


Verwandte Artikel
Line


Kapitza haben ein Tool entworfen, mit dem sich unendlich viele Muster kreieren lassen



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Fotoausstellungen

Modefotografie

Illustration

Bildbände

Services