News
12.09.2014
Portfoliosichtung in Hamburg
Am 8. November lädt der Freundeskreis des Hauses der Photographie e.V. erneut zur Portfoliosichtung ein, Anmeldung bis 25. Oktober:
12.09.2014
London Design Festival 2014
Morgen startet das London Design Festival, auf dem sich bis zum 21. September die internationale Kreativszene einfinden wird ...
12.09.2014
Verpackungsfrei Einkaufen in Kiel
Verpackungsdesign liegt ja gerade voll im Trend, wie es auch ohne geht, zeigt »Unverpackt Kiel«. Via Magazin für Restkultur:
11.09.2014
Greenpeace startet Designwettbewerb gegen Gentechnik bei McDonald's
Grafiker, Designer und andere Kreative sind aufgerufen, ein zentrales Kampagnenmotiv zu entwerfen. Deadline: 20. Oktober 2014
11.09.2014
Offscreen Issue No9 ist da!
Print Is Dead. Long Live Print! Das Independet Magazin über Leute aus dem Netz veröffentlichte gerade seine 9. Ausgabe:
11.09.2014
Heute: The Piracy Project Reading Room
Ab heute zeigt Glasmoog an der KHM Köln das internationale Ausstellungsprojekt, das sich mit kultureller Piraterie beschäftigt:
10.09.2014
Am Freitag: TYPO Day Düsseldorf
Allein oder günstig als Gruppe: Noch sind Tickets für den TYPO Day am Freitag mit Erik Spiekermann und Jürgen Siebert zu haben
10.09.2014
Teletext Art Prize 2014
Der Gewinner ist der britische Künstler Dan Farrimond. Das Internationale Teletextfestival läuft noch bis 14. September 2014 im ARD Text:
10.09.2014
Pantone Fashion Color Report 2015
Die Farben für’s kommende Frühjahr sind coole, softe Töne mit einem Hauch von Pleinairmalerei:
09.09.2014
Hamburger Abendblatt als Kunstobjekt
MUTABOR inszenierte das Titelblatt der letzten Wochenendausgabe mit einer einzigartigen Piktogramm-Titelseite:
Kalender

14.09.14 / Düsseldorf

Project Manager Online (m/w)

ecx.io germany GmbH

14.09.14 / Bodensee-Region

Projektmanager interaktive Lernprodukte tiptoi® (m/w)

Ravensburger Spieleverlag GmbH

14.09.14 / Stuttgart

Senior Account Manager / Editorial (w/m)

Strichpunkt GmbH

13.09.14 / München

User Interfaces Designer (m/w)

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

12.09.14 / Esslingen

Manager Interaction Design (f/m)

TEAMS DESIGN

 
Kalender
News
Joachim Weichert zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Hallo, mich verbindet eine wirklich schöne Geschichte mit Erik: Anfang 1985 fiel mir als junger ...
11.09.2014
mehr
simon zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

haptische liebe, bleisätze fühlen und wissen was gedruckt wird.
11.09.2014
mehr
Stefan zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Ich bin ebenfalls unheilbar an Typomanie erkrankt.
09.09.2014
mehr
Ulrike Hanich zu
Freefont Stroke

Tolle Schrift, vielen Dank!
09.09.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Die Lieblingsillustratoren der PAGE-Leser

Der Zufall hat entschieden. Die Gewinner sind: Marie (Kommentar 3), Marv (Kommentar 27), Achim (Kommentar 29), ...
08.09.2014
mehr


Line

Nachwuchstalent aus der Stadt des Goldes

Nachwuchstalent aus der Stadt des Goldes

16.08.2012 Autor: Claudia Gerdes


Ausgerechnet mit Fotos aus dem als eine der langweiligsten deutschen Städte geltenden Pforzheim macht die junge Fotografin Petra Herbert von sich reden. 

 

Und mit Bildern aus dieser scheinbar so gesichtslosen Provinzstadt ist Petra Herbert sogar in der aktuellen »Vice Photo Issue 2012« gelandet. Das Magazin hat ja bekanntlich schon so manchem ungewöhnlichem Fotografen zu Ruhm verholfen. Ryan McGinley ist wohl der bekannteste unter ihnen, vor kurzem erschien bei Schirmer/Mosel auch auf Deutsch ein Buch über die Arbeit des US-Fotografen. Mit Daniel Hofer haben wir schon einen jungen deutschen Fotografen aus der aktuellen, einmal jährlich erscheinenden Foto-Ausgabe von »Vice« vorgestellt: Daniel Hofer mit seinen Fotos von malerischer Kunstwerken auf bolivianischen Bussen

 

Petra Herbert fotografierte hingegen in der Stadt, in der sie aufgewachsen ist. Die 1985 in Rumänien geborene Fotografin studierte in Bielefeld und am College of Communication in London, lebt heute in Hamburg. Pforzheim widmete sie ihr Buchprojekt »What We've Got Is Gold«, tatsächlich ist die Stadt seit langem das wichtigste deutsche Zentrum für die industrielle Schmuck- und Uhrenproduktion. Der Titel ist also durchaus wörtlich zu nehmen, auch wenn echtes Gold auf den Bildern gar nicht zu sehen ist. Aber eben doch ein sehr spezielles Verhältnis der Pforzheimer zum Gold ...

 

Mehr über diese talentierte Nachwuchsfotografin und ihre interessante Kombi von Mode- und Reportagefotografie ist unter www.petraherbert.com und www.everydayherbert.tumblr.com zu erfahren.  


Verwandte Artikel
Line


Ausgerechnet mit Fotos aus dem als eine der langweiligsten deutschen Städte geltenden Pforzheim macht die junge Fotografin Petra Herbert von sich reden.



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Fotoausstellungen

Modefotografie

Illustration

Bildbände

Services