News
27.08.2014
RAY kommt wieder!
RAY 2015 zeigt nächstes Jahr wieder herausragende internationale Positionen der zeitgenössischen Fotografie in Frankfurt und der Region:
27.08.2014
Future Innovators Summit auf der Ars Electronica 2014
Erstmals lädt das Festival vom 4. – 9. September zum globalen Summit, an dem renommierte Experten wie Joachim Sauter mitwirken:
27.08.2014
Fotobuch-Dummy-Award
Die preisgekrönten Arbeiten vom Dummy Award des Fotobookfestival sind ab sofort hier zusehen:
27.08.2014
Annual Multimedia Award: Anmeldeschluss nochmals verlängert
Go for Gold: Der neue Anmeldeschluss und Abgabetermin für die Unterlagen ist der 8. September. Weitere Infos und Wettbewerbe:
27.08.2014
Video: Is this the new iPhone 6?
Die Gerüchte um das neue iPhone häufen sich – The Second City Network zeigen ihre eigenen Vorstellungen zum Aussehen des iPhone 6:
26.08.2014
Gewinner der Zwölf Plakate
Congratulations! Die original Siebdruckplakate von Zwölf gehen an Nele, Veronika und Steffen ... Eine Mail an euch ist unterwegs!
26.08.2014
Arbeiten von Kurt Schwitters in Hannover
Von der Opernkarte bis zum Zeugnisheft: Typografische Arbeiten von Kurt Schwitters sind nun im Sprengel Museum Hannover zu sehen.
26.08.2014
Design Slam Berlin – Designer gesucht!
Der 2. Design Slam Berlin findet am 30.8. statt. Hierfür werden noch Designer gesucht, die gerne ihr Können unter Beweis stellen wollen:
25.08.2014
Bread & Butter bleibt in Berlin
Die Mehrzahl hat gesprochen: Die internationale Fachmesse für Street- und Urbanwear bleibt in der Bundeshauptstadt.
22.08.2014
Letzte Chance: PAGE verlost Siebdrucke von Zwölf
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen – noch bis Montag mitmachen:
Kalender

27.08.14 / Stuttgart

Key Account Manager / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

27.08.14 / Mainz

Art Director - Junior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

27.08.14 / Mainz

Art Director - Senior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

27.08.14 / Dessau

Werkstattleiter (m/w) Medienzentrum/Interaction

Hochschule Anhalt (FH)

26.08.14 / München

User Interfaces Designer (m/w)

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

 
Kalender
News
Michael zu
Die 200 besten Illustratoren

Inbrax
27.08.2014
mehr
dcb zu
Die 200 besten Illustratoren

Inbrax
27.08.2014
mehr
David zu
Die 200 besten Illustratoren

Vince Low
27.08.2014
mehr
Susanne zu
Die 200 besten Illustratoren

Herakut
27.08.2014
mehr
Nela zu
Die 200 besten Illustratoren

Mein Lieblingsillustrator ist Nikolaus Heidelbach
27.08.2014
mehr


Line

Strassenkunst für Strassenmagazin

Strassenkunst für Strassenmagazin

15.08.2012 Autor: Sabine Danek

 

Hinz&Kunzt startet StrassenKunztEdition: Den Anfang macht Graffiti-Artist DAIM.



Am Freitag wird das Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt erstmals seine StrassenKunztEdition vorstellen – mit einem Werk des Künstlers DAIM, dessen Arbeiten längst auch in Museen zu sehen sind.

 

Im Dunstkreis von Jan Delay und Fettes Brot fing DAIM Ende der 1980er an, in der Stadt seine Handschrift zu hinterlassen. Auf Anzeigen wegen Sachbeschädigung folgten öffentliche Aufträge wie das riesige Plakat, das 2001 am Dock 10 bei Blohm & Voss hing, Arbeiten, die ortsbezogen im Museum entstehen – und die Aufnahme in die Kunstsammlung seines Galeristen Rik Reinking.

 

Über seine Arbeit für Hinz&Kunzt sagt er, dass er vor über 20 Jahren anfing, auf der Straße zu sprühen, nach und nach den »Innenraum« eroberte und sich freue »denen helfen zu können, die gezwungenermaßen auf der Straße leben.«

 

Zweimal jährlich wird das Hamburger Straßenmagazin Werke von Street Art Künstlern in limitierter Auflage zum Verkauf anbieten, die Auswahl übernimmt der Kunstsammler Rik Reinking und der Erlös geht zur Hälfte an die Künstler und zur Hälfte an Hinz&Kunzt.

Am Freitag, den 18.08., wird die Edition »DEIM - Corner to Corner« in der Kupferdiebe Galerie vorgestellt und kann dort auch erworben werden und ab dem 20.08. dann auch online über Hinz&Kunzt direkt.

Die Arbeit »DEIM - Corner to Corner«, die handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 99 + 5 Artist Proofs erscheint, kostet in der Größe 30 x 30 cm 99 Euro (inkl. 19% MWSt.), in der Edition von 5 + 2 Artist Proofs 1990 Euro (inkl. 19% MWSt.).


Vernissage: Freitag 17.08.2012, Uhrzeit: 19 Uhr, Ausstellung: 18.08. – 2.09.2012, Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag: 15.00 - 19.00 Uhr, Ort: Die Kupferdiebe Galerie im Gängeviertel, Caffamacherreihe 9, 20355 Hamburg


 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 1


Line
Fotoausstellungen

Modefotografie

Illustration

Bildbände

Services