News
23.09.2014
Guest Edition 2014: Mario Testino wird Creative Director der WELT am SONNTAG
Nach der Ausgabe 2013, die Karl Lagerfeld gestaltet hatte, wird die Zeitung im November von Mario Testino in Szene gesetzt.
23.09.2014
DESIGNsuisse
Fernsehreihe »DESIGNsuisse« – aus der Mediathek des Fernsehsenders SRF – porträtiert Schweizer Designer in knapp 15-minütigen Folgen.
22.09.2014
DGTF-Jahrestagung: Unconference Design Research
Die 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung findet am 17. + 18.10. an der HTWG Konstanz statt:
22.09.2014
Kostenloser Download: Font-Editor »Birdfont«
Der freie Font-Editor von Johan Mattsson kann für Mac, Windows, Linux und BSD heruntergeladen werden:
22.09.2014
Tag der offenen Tür an der Gutenbergschule Frankfurt
Der Informationstag findet am Donnerstag, den 27. November 2014 von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr statt:
22.09.2014
PLANTAGE BERLIN
PLANTAGE BERLIN gewinnt Kampagnen-Etat der Hilfsorganisation World Vision e.V., die sich als Hilfswerk für benachteiligte Länder einsetzt.
19.09.2014
photokina star award 2014: Polaroid Socialmatic
Die Polaroid Socialmatic wurde aufgrund ihres innovativen Ansatzes mit dem photokina star award 2014 ausgezeichnet.
19.09.2014
EACA Euro Effies 2014
Agentur Thjnk holt Gold und Silber mit ihrer Audi-Kampagne »Harder, better, faster, stronger« für den A3 Sportback ...
18.09.2014
Mit Spielen spielen
Das 7. Festival für kreatives Computerspielen findet noch bis zum 20. September 2014 in Hamburg statt.
18.09.2014
Bronze für KOMET
Bei den Clio-Awards für Schweizer Agenturen 2014 sichert sich KOMET aus Bern Bronze.
Kalender

22.09.14 / Lörrach

Packaging Designer/in

Glanzmann Schöne Design GdbR

22.09.14 / Düsseldorf

Project Manager Online (m/w)

ecx.io germany GmbH

20.09.14 / Bodensee-Region

Projektmanager interaktive Lernprodukte tiptoi® (m/w)

Ravensburger Spieleverlag GmbH

20.09.14 / München

Kommunikationsdesigner (m/w)

tisch13 GmbH

19.09.14 / Hamburg

Flash Designer (m/w)

UDG United Digital Group GmbH

 
Kalender
News
Anna Fries zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Gerd Wiescher-ein "alter"Freund:-)
23.09.2014
mehr
Lena zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Erik und ich, was uns verbindet: Ein abgebrochenes Kunstgeschichtestudium und die anschließende Erkenntnis ...
22.09.2014
mehr
Harald Geisler zu
Apple Video – alles nur geklaut?

Stimme Julia zu. Credit where credit is due: Étienne de Crécy - Le Patron Est Devenu Fou Super Discount 1996 ...
17.09.2014
mehr
KChristoph zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Moin. Brokdorf, Gorleben und meer ...
16.09.2014
mehr


Line

Von der Zeichnung zur 3-D-Print-Figur

Von der Zeichnung zur 3-D-Print-Figur

23.04.2013 Autor: Anna Weilberg

Bild Crayon Creatures

 

Das Unternehmen »Crayon Creatures« macht aus Kinderzeichnungen per 3-D-Druck Figuren.

 

Schritt für Schritt lässt sich derzeit beobachten, wie 3-D-Druck im Alltag ankommt und in immer neuen Zusammenhängen genutzt wird. Letztes Jahr gab es in Tokio den ersten 3-D-Printing-Fotoautomat zu bewundern, kurz darauf zog Makerbot mit einem 3-D-Porträt-Printer nach. Und das Unternehmen »Crayon Creatures« holt 3-D-Druck ins Kinderzimmer.

Auf der Webseite von »Crayon Creatures« kann man Zeichnungen hochladen, die dann in dreidimensionale, farbige Figuren aus Sandstein verwandelt werden. Der 3-D-Druck wird von Shapeways ausgeführt, einem Unternehmen aus New York, das 3-D-Printing für jeden bezahlbar und verfügbar machen will, und das auch einen Marktplatz für 3-D-gedruckte Produkte anbietet.

Das fertige Produkt von »Crayon Creatures« ist eine Mischung aus Vinyl-Toy und authentischer, merkwürdig-schöner Kinderzeichnung (einige Beispiele sind in der folgenden Galerie zu sehen). Die Idee stammt von Bernat Cuni, den seine Tochter eines Tages bat, ihre Zeichnung mit seinem DIY-3-D-Drucker in eine Figur zu verwandeln. Aus diesem ersten Versuch entwickelte er einen Online-Service, um die Technik jedem zugänglich zu machen. Die Umwandlung von Zeichnung in Figur bietet »Crayon Creatures« jetzt zum Preis von 99 Euro plus 15 Euro Versandkosten an.

Den Prozess dahinter erläutert ein Vimeo-Video:

 

 

 

 


 

 

Einen ähnlichen Service bietet übrigens Ella & Paul an – das Unternehmen verzichtet jedoch auf 3-D-Druck und macht aus Kinderzeichnungen stattdessen Stofftiere.

 


Verwandte Artikel
Line


Crayon Creatures verwandeln Kinderzeichnungen in Kunstobjekte ...



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Fotoausstellungen

Modefotografie

Illustration

Bildbände

Services