News
27.11.2014
Ausstellung »Inflexión / Turning Point«
Ein Einblick in die zeitgenössische spanische Architektur am 5. Dezember im »Aedes« in Berlin.
27.11.2014
HFBK Designpreis der Leinemann-Stiftung
Im Rahmen einer Ausstellung wird am 4. Dezember der HFBK-Designpreis für Bildung und Kunst im Museum für Kunst und Gewerbe verliehen.
26.11.2014
Korrektur »Die seltsame Orchidee«
Das von Katja Spitzer illustrierte »Tolle Heft« ist doch in jeder Buchhandlung erhältlich – die ISBN-Nummer steht jetzt im Artikel.
26.11.2014
Der erste »WaterColorBot«
Sein Nutzen ist fragwürdig, es sieht aber interessant aus wie der WaterColorBot digitale Artworks in Wasserfarbengemälde überträgt ...
26.11.2014
20 Jahre Freundeskreis des Hauses der Photographie
Der Freundeskreis feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsprogramm am 5. + 6. Dezember in den Deichtorhallen Hamburg:
25.11.2014
Original Illustrationen von Felix Scheinberger
Ab sofort gibt es die Möglichkeit, Originalzeichnungen aus den Büchern des Illustrators online zu erwerben:
25.11.2014
Don’t Wake Daddy IX ab Samstag
Was soll man noch schreiben: Bereits zum 9ten Mal gibt es bei Feinkunst Krüger Europas schönste und größte Lowbrow Ausstellung
25.11.2014
Save the date: Markt der unabhängigen Verlage
»Andere Bücher braucht das Land 2014«: Am 6. und 7. Dezember findet in München der Markt + Ausstellung statt:
24.11.2014
Neptun Award 2014
Die Bewerbungsphase ist nun vorbei; der Gewinner wird beim großen Finale am 27. November bekanntgegeben.
21.11.2014
7. Hiscox Kunstpreis verliehen
Der Hiscox Kunstpreis 2014 in Höhe von 7.500 Euro wurde an die HFBK-Studentin Stella Rossié verliehen:
Kalender

27.11.14 / Bobingen

Art-Director Print (m/w)

massholder-gutmayer GmbH

26.11.14 / Stuttgart

Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Strichpunkt GmbH

26.11.14 / Stuttgart, Berlin

Account Manager (m/w)

Strichpunkt GmbH

25.11.14 / Köln

Reinzeichner/ Mediengestalter (m/w)

Meiré GmbH und Co KG

25.11.14 / Hamburg

Leiter Medienproduktion und Mediengestaltung (m/w)

DVV Media Group GmbH

 
Kalender
News
Kreafol zu
Media Markt: Die neue Schrift

Sehr geehrte Dame nund Herren, wie und wo kann man sich die neuen MM Fonts und Schnitte herunterladen?. Sind diese ...
26.11.2014
mehr
Carina zu
ADC Festival 2015 in St. Pauli: Creating the Digital Hype

Es wird ein Fest. Eine Ideenexplosion. Ich freu mich drauf.
25.11.2014
mehr
Christopher zu
Plakatinvasion von Rocket & Wink

Kann mich da Sabine nur komplett anschliessen!
24.11.2014
mehr
ursula strnad zu
Unsichtbares sichtbar machen: Geschäftsbericht von Strichpunkt

ein wunderschönes werk - die größere leistung ist aber, einen kunden zu finden, der diese aufwendige produktion ...
23.11.2014
mehr
GBKSOFT zu
WEAVE goes PAGE

So it's basically for everyone?
17.11.2014
mehr


Line

Hallo Berlin – Gewinnspiel

Hallo Berlin – Gewinnspiel

08.06.2011 Autor: Anna Weilberg

Bild Hallo Berlin Guide

 

Der liebevoll illustrierte Mitmach-City-Guide von Jana Muraitis und Sabrina Sundermann führt zu Lieblingsplätzen in Berliner Szenevierteln. Wir verlosen ein Exemplar.

 

Was kommt dabei heraus, wenn sich zwei Berliner Illustratorinnen auf den Weg machen und alles persönlich Interessante und Inspirierende zeichnerisch festhalten? Im besten Fall: Hallo Berlin.

Der gerade beim Berlin Story Verlag erschienene City-Guide ist auf den Schreib- und Zeichentischen von Jana Muraitis und Sabrina Sundermann entstanden. Die Idee zum Projekt hatten sie letztes Jahr und nach einigen fleißigen Monaten liegt jetzt das Ergebnis vor: 32 Seiten voller Illustrationen, handgezeichneter Stadtpläne, und Insider-Tipps zu den Vierteln Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Mitte und Friedrichshain. Die Autorinnen teilen dabei ihre persönlichen Lieblingsläden, Lieblingscafés und Clubs. Was sie am liebsten machen: sonntags über den Flohmarkt streifen und nach Schätzen Ausschau halten. Auf der Insel im Treptower Park liegen oder ein Tretboot ausleihen. Abends eine Vernissage in Mitte besuchen und sich danach mit Freunden in einen Passbild-Automaten quetschen um ein paar lustige Bilder zu schießen.

 

Bild Hallo Berlin Guide

 

Neben den Tipps wird der Buch-Besitzer auf jeder Seite aufgefordert, den Guide durch seine persönlichen Notizen fertigzustellen und ihn zu seinem ganz eigenen Berlin-Buch zu machen. Es gibt Postkarten zum Ausschneiden, Bilder zum Ausmalen und einen Bastelbogen zum Thema Fotoautomat. Zudem eine gezeichnete Einkaufsliste für den typischen Berliner Spätkauf, die Song-Liste fürs Karaoke im Mauerpark, und jede Menge Platz, um eigene Entdeckungen festzuhalten oder Reisesouvenirs zu sammeln.


Da erübrigt sich die Frage, warum ein Reisender heutzutage noch den Reiseführer in Buchform mit sich herumtragen soll. Wie kürzlich schon der chice Inspiration Guide für Amsterdam gezeigt hat, sind analoge Reiseführer trotz des stetig wachsenden Angebots an praktischen Reise-Apps noch lange nicht tot. Sie sind sogar quicklebendig, wenn sie so schön gestaltet sind wie Hallo Berlin.

 

Das beste zum Schluss: PAGE Online verlost ein Exemplar des schönen Büchleins. Um an der Verlosung teilzunehmen, schicken Sie bis 10. Juni 2011 eine E-Mail mit dem Betreff »Hallo Berlin« an info@page-online.de (der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

 

 

Bild Hallo Berlin Guide

 

Bild Hallo Berlin Guide

 

Bild Hallo Berlin Guide

 

Bild Hallo Berlin Guide


Hallo Berlin
ISBN 978-3-86368-022-0

14,8 x 21,0 cm
32 Seiten
Preis 7,80 Euro


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services