News
22.07.2014
Master Stipendien Wettbewerb Berlin
Für das Wintersemester 2014/15 vergibt die design akademie berlin jeweils ein Leistungsstipendium pro Studiengang:
22.07.2014
Reeperbahnfestival 2014 – Das ist das Kunstplakat!
Rocket & Wink und die Facebook Gemeinschaft haben entschieden: Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sind Stella Richter und Jan Grasdorf!
21.07.2014
Kreative Studiengänge zur Probe an der Macromedia Hochschule München
Am Freitag, 25.07. kann man die Studiengänge Film und Fernsehen sowie Medien- und Kommunikationsdesign kennenlernen:
21.07.2014
Silent Lips - Experimental Free Font
Vincent Labonne stellt seinen geometrischen Font »Silent Lips« in Regular und Bold frei zur Verfügung:
21.07.2014
Heute: Ausstellung »Sichtraum« in Augsburg
Studierende des Studiengangs Interaktive Medien der Hochschule Augsburg präsentieren ihre Projektarbeiten:
18.07.2014
KH Berlin: Bewerbungen jetzt auch zum Sommersemester
Für den postgradualen Studiengang Raumstrategien werden 2015 erstmals Bewerber auch zum Sommersemester aufgenommen:
18.07.2014
Gestalten für das imaginäre deutsche Designmuseum
Unter diesem Motto sind ab heute an der UdK Berlin u.a. imaginierte Museumsmodelle und fingierte Eröffnungsplakate zu sehen:
17.07.2014
David Bowie wird verlängert
Wegen des großen Erfolges wird die Ausstellung David Bowie noch bis zum 24. August 2014 im Martin-Gropius-Bau zu sehen sein:
17.07.2014
Erinnerst Du Dich? Pinterest zu den 80er Jahren
Monchhichi, Münztelefon und Raider: Hier werden sämtliche Kindheitsreinnerungen der 80er und 90er Jahre gesammelt:
17.07.2014
Reiz Magazin #2
Das REIZ MAGAZIN präsentiert illustrative Arbeiten von Studenten der Fachhochschule Düsseldorf. Stil und Technik sind frei.
Kalender

21.07.14 / Walldorf

Creative Director Studio SAP (m/f)

SAP AG

21.07.14 / Hamburg

Conception Manager Digital (m/w)

ProSiebenSat.1 Media AG

21.07.14 / Unterföhring

Art Director (m/w) Schwerpunkt Sixx und ProSieben

ProSiebenSat.1 Media AG

21.07.14 / Mainz

Vertrieb Corporate Publishing (m/w)

DigitalAgentur mpm media process management GmbH

21.07.14 / Mainz

Vertrieb Brand- und Publishing-Software-Systeme (m/w)

DigitalAgentur mpm media process management GmbH

 
Kalender
News
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Der Link in der Bildunterschrift funktioniert leider nicht.
14.07.2014
mehr


Line

Lieblingspapiere

Lieblingspapiere

05.09.2012 Autor: admin

Bild Lieblingspapiere

 

In der aktuellen PAGE stellen Kreative ihre Lieblingspapiere vor. Dieses hier stammt von Matthias Frey von Q.

 

Manchmal ist es eine ungewöhnliche Sorte, die lange in der Schublade schlummert, bis sich endlich ein passender Einsatz ergibt. Manchmal auch ein ganz gewöhnliches Papier, das für seine Vielseitigkeit geliebt wird. In PAGE 10.2012, die seit heute am Kiosk liegt, verraten uns Gestalter ihre Lieblingspapiere und was sie damit angestellt haben.

 

Für Matthias Frey von der Q Kreativgesellschaft aus Wiesbaden ist es das Papier Gmund-925:

 

»Als das Gmund-925-Musterbuch bei uns eintraf, waren wir alle ganz begeistert. Die gebürstete Oberfläche und die Doubleface-Version mit einer schwarzen und einer silbernen Seite hatten es uns besonders angetan. Konzeptionell perfekt passte sie zu der Baudokumentation »Silvertower« – das ist das Frankfurter Hochhaus, das über drei Dekaden als Dresdner-Bank-Zentrale diente. Wir gestalteten den Umschlag aus Silver Pigments zweiseitig, mit heißfolienveredeltem Schriftzug und abgerundeten Ecken, als Referenz zu den charakteristischen Merkmalen des Gebäudes. Auch in der Imagebroschüre zu Zurich Private Banking Solutions entschieden wir uns für Gmund 925, diesmal für Black Silver Doubleface als Umschlagmaterial, veredelt mit Papiergravur, Spotlackierung und Silberfadenbindung.«

 

Die fertigen Projekte aus dem Papier Gmund-925 zeigen wir in der Galerie am Ende des Artikels.

 

Weitere Lieblingspapiere – unter anderem von Ilka Helmig, André Marose von Gallery Print, Timo Völker von Schikago, und Fideli Sundqvist (deren Papier-Stillleben wir bereits vorgestellt haben), finden Sie in PAGE 10.2012.

 


Verwandte Artikel
Line


Matthias Frey von Q stellt sein Lieblingspapier vor



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services