News
24.07.2014
Social Media Conference 2014
Ab sofort ist das Programm online für die Konferenz, die vom 06.- 07. Oktober 2014 in Hamburg stattfindet:
24.07.2014
Plan.Net übernimmt hmmh
Mit der Übernahme ist die Serviceplan-Gruppe ab sofort die größte Digital-Agentur Deutschlands:
24.07.2014
Aufruf PASSAGEN 2015 Interior Design Week Köln
Die PASSAGEN finden vom 19. – 25.1.2015 zum 26. Mal parallel zur imm cologne statt. Aussteller können sich bis zum 03.11.2014 bewerben:
23.07.2014
MfG-Award: Einreichungsfrist verlängert!
Bis zum 15. August 2014 kann man Druckerzeugnisse beim Wettbewerb des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) einreichen:
23.07.2014
Möbel aus Papier
»the thinKing« wollen den Werkstoff Wellpappe wieder als Material für den Möbelbau etablieren:
23.07.2014
Nachwuchspreis Neue Medien 2014
Bei dem Kreativ-Wettbewerb können Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen ihre Arbeiten einreichen. Deadline: 1. Oktober 2014
23.07.2014
Jahresausstellung an der Muthesius Kunsthochschule
Heute eröffnet die Jahresausstellung »Einblick-Ausblick 2014« der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Weitere Werkschauen im Juli:
22.07.2014
Master Stipendien Wettbewerb Berlin
Für das Wintersemester 2014/15 vergibt die design akademie berlin jeweils ein Leistungsstipendium pro Studiengang:
22.07.2014
Reeperbahnfestival 2014 – Das ist das Kunstplakat!
Rocket & Wink und die Facebook Gemeinschaft haben entschieden: Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sind Stella Richter und Jan Grasdorf!
21.07.2014
Kreative Studiengänge zur Probe an der Macromedia Hochschule München
Am Freitag, 25.07. kann man die Studiengänge Film und Fernsehen sowie Medien- und Kommunikationsdesign kennenlernen:
Kalender

24.07.14 / München

Grafik Designer/in

semper smile Werbeagentur GmbH

24.07.14 / Neuss

Interface Designer/in

D'ART Design Gruppe GmbH

22.07.14 / Metzingen bei Stuttgart

Senior Art Director (w/m) Online

OUTLETCITY METZINGEN GmbH

22.07.14 / Schwalbach

Information Architect (m/w)

dietz GmbH & Co. KG

21.07.14 / München

Design Director (m/w)

hw.design gmbh

 
Kalender
News
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Der Link in der Bildunterschrift funktioniert leider nicht.
14.07.2014
mehr


Line

Mutabor gibt Clariant ein Redesign

Mutabor gibt Clariant ein Redesign

19.11.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild Clariant Redesign

 

Das bisher größte Identity-Projekt in der Geschichte von Mutabor: Für das Spezialchemie-Unternehmen Clariant hat die Agentur nicht nur eine neue Markenidentität entwickelt, sondern diese auch in allen Disziplinen weltweit umgesetzt.

 

 

Für das Schweizer Spezialchemie-Unternehmen Clariant realisierte die Hamburger Agentur Mutabor die bisher größte Identity-Aufgabe in ihrer Geschichte: Sie entwickelte nicht nur einen neuen Markenauftritt, sondern setzte diesen auch weltweit in allen Kanälen um.

Der neue Markenauftritt sollte vor allem die langfristige Vision von Clariant unterstreichen: das global führende Unternehmen in der Spezialchemie zu werden – »innovativ, wettbewerbsstark und mit einer überdurchschnittlichen Wertschöpfung für Umwelt und Gesellschaft.«

Die Mutabor-Units white, black und silver entwickelten gemeinsam die Corporate Identitiy für Clariant und den neuen Wertekanon »Performance. People. Planet.«. Im Zentrum der Marke steht »appreciation« und die Botschaft »what is precious to you?«.

 

Bild Clariant Logo

Bild: Das neue Logo

 


Im Voraus des Redesigns stellte Mutabor diese Frage in einer internen Kampagne insgesamt 2.517 Mitarbeitern von Clariant aus über 40 Ländern. Die Antworten der Community wurden in den Gestaltungsprozess mit einbezogen.

Als Basis für den visuellen Auftritt und als neues Markenzeichen fungiert ein metallischer Körper in Form eines stilisierten »C«, der eine Art Gütesiegel darstellen soll. Die Bildmarke wird von einer schlichten Wortmarke begleitet (siehe Bild oben).

Aus der aufstrebenden Komposition des Logos wurde die Designsprache »Shift« abgeleitet. Ein dreidimensional verschobenes Parallelogramm bildet die geometrische Grundlage eines umfangreichen modularen Baukastens. Dieser kommt von der Corporate Architecture über Messen bis hin zum 3-D-Signage-Programm zum Einsatz. Alle drei Bereiche wurden von Grund auf neu definiert und gestaltet.

Basierend auf der Marken-Identity entwickelte Mutabor auch ein neues Konzept für die externe Kommunikation, das unter anderem eine internationale Imagekampagne und eine darauf abgestimmte Produktkampagne umfasst (siehe Bild ganz oben). Auch die Clariant-Website hat die Agentur inhaltlich und visuell komplett überarbeitet.

Als Startsignal für den globalen Relaunch konzipierte das Mutabor-Team ein mehrtägiges Event, bei dem die neue Marke erstmals dem internationalen Top-Management von Clariant vorgestellt wurde: Dazu gehörten ein Markenlabor, interaktive Installationen, Exponate, Workshops, und ein aufwändig produzierter Markenfilm über die Story von Clariant.

 

 

 

 


In allen drei Hauptstandorten, Pratteln bei Basel, Sulzbach und München, kam die neue Corporate Identity parallel zum Launch-Event zum Einsatz.

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services