News
02.09.2014
Neuer Font »LU LU«
Der gabelförmige Display-Font von Pascal Barry ist bei YouWorkForThem erhältlich – mit einem Startpreis von 7,30 Euro:
02.09.2014
Neuzugang bei UPPERorange
Der Illustrator Denis Faneites ist ab sofort bei UPPERorange Berlin vetreten:
01.09.2014
Kreativ Nacht St.Pauli 2014
Vom 5.-7. September laden Künstler und Kreativbetriebe auf St.Pauli ein zu Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Performances.
29.08.2014
Fantoche Festival 2014
Fantoche hat einen neuen Festival Trailer dank Michael Frei, dem Gewinner des Schweizer Wettbewerbs 2013:
29.08.2014
Video: Traffic Design Festival 2014 in Polen
Jedes Jahr treffen sich Künstler aus aller Welt in Gdynia, um die Häuserwände der Stadt zu verschönern. Dieses Video zeigt die Ergebnisse:
29.08.2014
Crypto-Party Weimar: anonym Surfen und E-Mails verschlüsseln für alle
Am Donnerstag, 4. September, lädt die Professur Mediensicherheit der Bauhaus-Universität Weimar zur zweiten öffentlichen Crypto-Party ein:
28.08.2014
Preisnachlass auf Neue Aachen-Familie
81% Preisnachlass auf komplette Neue Aachen-Familie nur 24 Stunden verfügbar
28.08.2014
BREAD & BUTTER bleibt ein Berliner!
BREAD & BUTTER wird zur kommenden Saison wie gewohnt auf dem ehemaligen Flughafen Berlin–Tempelhof vom 19.–21. Januar 2015 stattfinden.
28.08.2014
Twitter eröffnet Büro in Hamburg
Nach großen Internetfirmen wie Google, Facebook und Xing hat nun auch Twitter ein Büro in Hamburg eröffnet:
28.08.2014
BERLIN GRAPHIC DAYS #4
Vom 30. bis 31.8. 2014 findet der Art Market der BERLIN GRAPHIC DAYS #4 in der Urban Spree Galerie statt
Kalender

03.09.14 / Bodensee-Region

Projektmanager interaktive Lernprodukte tiptoi® (m/w)

Ravensburger Spieleverlag GmbH

03.09.14 / Esslingen

Manager Interaction Design (f/m)

TEAMS DESIGN

03.09.14 / Berlin

Professur Gestaltung von Print- und Online-Medien

Beuth Hochschule für Technik Berlin \"University of Applied Sciences\"

03.09.14 / Dessau

Werkstattleiter (m/w) Medienzentrum/Interaction

Hochschule Anhalt (FH)

03.09.14 / Düsseldorf

Design-Praktikant/in

ABERHAM Design

 
Kalender
News
Stephie zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

mein erstes Praktikum nach meinem Abschluss 2006 bei United Designers Network, damals noch am Viktoria Luise Platz. ...
02.09.2014
mehr
Christian zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

seine grossartige Rennradkollektion
02.09.2014
mehr
Leif zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Das geschriebene Wort nicht einfach als eine Schrift wahr zu nehmen...
02.09.2014
mehr
H.G. zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Toastbrot --> '[…] Meine Definition von Zeitlos ist ja die, man macht ‘ne Sache so langweilig, dass sie in ...
02.09.2014
mehr
Nils zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

...ohne Schreiben geht bei mir nichts, da hat man dann schon mal die Schrift und wenn es dann raus soll ins Freie ...
02.09.2014
mehr


Line

Mutabor gibt Clariant ein Redesign

Mutabor gibt Clariant ein Redesign

19.11.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild Clariant Redesign

 

Das bisher größte Identity-Projekt in der Geschichte von Mutabor: Für das Spezialchemie-Unternehmen Clariant hat die Agentur nicht nur eine neue Markenidentität entwickelt, sondern diese auch in allen Disziplinen weltweit umgesetzt.

 

 

Für das Schweizer Spezialchemie-Unternehmen Clariant realisierte die Hamburger Agentur Mutabor die bisher größte Identity-Aufgabe in ihrer Geschichte: Sie entwickelte nicht nur einen neuen Markenauftritt, sondern setzte diesen auch weltweit in allen Kanälen um.

Der neue Markenauftritt sollte vor allem die langfristige Vision von Clariant unterstreichen: das global führende Unternehmen in der Spezialchemie zu werden – »innovativ, wettbewerbsstark und mit einer überdurchschnittlichen Wertschöpfung für Umwelt und Gesellschaft.«

Die Mutabor-Units white, black und silver entwickelten gemeinsam die Corporate Identitiy für Clariant und den neuen Wertekanon »Performance. People. Planet.«. Im Zentrum der Marke steht »appreciation« und die Botschaft »what is precious to you?«.

 

Bild Clariant Logo

Bild: Das neue Logo

 


Im Voraus des Redesigns stellte Mutabor diese Frage in einer internen Kampagne insgesamt 2.517 Mitarbeitern von Clariant aus über 40 Ländern. Die Antworten der Community wurden in den Gestaltungsprozess mit einbezogen.

Als Basis für den visuellen Auftritt und als neues Markenzeichen fungiert ein metallischer Körper in Form eines stilisierten »C«, der eine Art Gütesiegel darstellen soll. Die Bildmarke wird von einer schlichten Wortmarke begleitet (siehe Bild oben).

Aus der aufstrebenden Komposition des Logos wurde die Designsprache »Shift« abgeleitet. Ein dreidimensional verschobenes Parallelogramm bildet die geometrische Grundlage eines umfangreichen modularen Baukastens. Dieser kommt von der Corporate Architecture über Messen bis hin zum 3-D-Signage-Programm zum Einsatz. Alle drei Bereiche wurden von Grund auf neu definiert und gestaltet.

Basierend auf der Marken-Identity entwickelte Mutabor auch ein neues Konzept für die externe Kommunikation, das unter anderem eine internationale Imagekampagne und eine darauf abgestimmte Produktkampagne umfasst (siehe Bild ganz oben). Auch die Clariant-Website hat die Agentur inhaltlich und visuell komplett überarbeitet.

Als Startsignal für den globalen Relaunch konzipierte das Mutabor-Team ein mehrtägiges Event, bei dem die neue Marke erstmals dem internationalen Top-Management von Clariant vorgestellt wurde: Dazu gehörten ein Markenlabor, interaktive Installationen, Exponate, Workshops, und ein aufwändig produzierter Markenfilm über die Story von Clariant.

 

 

 

 


In allen drei Hauptstandorten, Pratteln bei Basel, Sulzbach und München, kam die neue Corporate Identity parallel zum Launch-Event zum Einsatz.

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services