News
21.11.2014
7. Hiscox Kunstpreis verliehen
Der Hiscox Kunstpreis 2014 in Höhe von 7.500 Euro wurde an die HFBK-Studentin Stella Rossié verliehen:
21.11.2014
Close Up! Junge Fotojournalisten für die 65. Berlinale gesucht
Vom 5. bis 15. Februar 2015 erhalten 13 junge Fotografen die Möglichkeit, sich während der Berlinale als Fotojournalisten auszuprobieren:
20.11.2014
muehlhausmoers gewinnt Gold bei den Pearl Awards 2014
Bei den diesjährigen Pearl Awards wurde das SPK-Magazin der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) mit Gold ausgezeichnet.
20.11.2014
ADC Wettbewerb 2015 startet
Der Startschuss zum 51. Art Directors Club Wettbewerb ist gefallen!
19.11.2014
25 Frauen für die digitale Zukunft
Über 500 Nominierungen, die Top 50 zur Wahl und jetzt das Ergebnis: Die 25 Frauen für die digitale Zukunft.
19.11.2014
Carry On Cocktail Kit
Endlich wieder mondän fliegen und den eigenen Cocktail im Flugzeug mixen – und es sieht auch noch hübsch aus:
18.11.2014
Save the date: Symposium »Der Illustrations-Impuls #1«
Am Dienstag, 25.11.2014, findet an der Kunstakademie Stuttgart der 1. Teil des interdisziplinären Symposiums statt:
17.11.2014
Universale Handschrift der Welt kostenlos zum Download verfügbar
Über 1.72 Millionen Buchstaben von Menschen aus mehr als 150 Ländern fügen sich erstmals zu einer universalen Handschrift zusammen:
17.11.2014
Wettbewerb »100 beste Plakate des Jahres« startet Mitte Dezember
Vom 15.12.2014 bis zum 25.1.2015 können die Plakate hochgeladen werden. Weitere Infos und Wettbewerbe:
17.11.2014
»Dyslexie Font« hilft Legasthenikern
Der Font von Christian Boer soll Menschen helfen, die unter Dyslexie leiden. Es gibt ihn in vier Schnitten. Via DesignerInAction:
Kalender

19.11.14 / Berlin

PHP-Entwickler (m/w) fest oder frei

Sunbeam Communications

19.11.14 / Mainz

Art Director (m/w)

Heisters & Partner

18.11.14 / Stuttgart

Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Strichpunkt GmbH

18.11.14 / Stuttgart, Berlin

Account Manager (m/w)

Strichpunkt GmbH

18.11.14 / Vreden

Mediengestalter (w/m)

SAUERESSIG GmbH + Co. KG

 
Kalender
News
GBKSOFT zu
WEAVE goes PAGE

So it's basically for everyone?
17.11.2014
mehr
Sabine zu
Plakatinvasion von Rocket & Wink

Die Kampagne für Fritzkola ist wirklich megamäßig. Auf solche Ideen muss man erst mal kommen. Das toppt wirklich ...
16.11.2014
mehr
Olf zu
Alles meins! Zur Herausgabe von Dateien an Kunden

Kann den Kommentar/Meinung nur bestätigen. Ich treffe immer wieder Kollegen, die die ihre Rechte nicht kennen und ...
12.11.2014
mehr
B.Hefmann zu
Alles meins! Zur Herausgabe von Dateien an Kunden

Tja. Theorie und Praxis. Ich habe wegen diesen leidigen Themas gerade auf einen Kunden und die Fortsetzung eines ...
12.11.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

5 aus 259: Die Gewinner des tapir&klotz-Kalenders stehen fest. Glückwunsch an Giovannicat (243), Patrick (94), Nora ...
11.11.2014
mehr


Line

Mutabor gibt Clariant ein Redesign

Mutabor gibt Clariant ein Redesign

19.11.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild Clariant Redesign

 

Das bisher größte Identity-Projekt in der Geschichte von Mutabor: Für das Spezialchemie-Unternehmen Clariant hat die Agentur nicht nur eine neue Markenidentität entwickelt, sondern diese auch in allen Disziplinen weltweit umgesetzt.

 

 

Für das Schweizer Spezialchemie-Unternehmen Clariant realisierte die Hamburger Agentur Mutabor die bisher größte Identity-Aufgabe in ihrer Geschichte: Sie entwickelte nicht nur einen neuen Markenauftritt, sondern setzte diesen auch weltweit in allen Kanälen um.

Der neue Markenauftritt sollte vor allem die langfristige Vision von Clariant unterstreichen: das global führende Unternehmen in der Spezialchemie zu werden – »innovativ, wettbewerbsstark und mit einer überdurchschnittlichen Wertschöpfung für Umwelt und Gesellschaft.«

Die Mutabor-Units white, black und silver entwickelten gemeinsam die Corporate Identitiy für Clariant und den neuen Wertekanon »Performance. People. Planet.«. Im Zentrum der Marke steht »appreciation« und die Botschaft »what is precious to you?«.

 

Bild Clariant Logo

Bild: Das neue Logo

 


Im Voraus des Redesigns stellte Mutabor diese Frage in einer internen Kampagne insgesamt 2.517 Mitarbeitern von Clariant aus über 40 Ländern. Die Antworten der Community wurden in den Gestaltungsprozess mit einbezogen.

Als Basis für den visuellen Auftritt und als neues Markenzeichen fungiert ein metallischer Körper in Form eines stilisierten »C«, der eine Art Gütesiegel darstellen soll. Die Bildmarke wird von einer schlichten Wortmarke begleitet (siehe Bild oben).

Aus der aufstrebenden Komposition des Logos wurde die Designsprache »Shift« abgeleitet. Ein dreidimensional verschobenes Parallelogramm bildet die geometrische Grundlage eines umfangreichen modularen Baukastens. Dieser kommt von der Corporate Architecture über Messen bis hin zum 3-D-Signage-Programm zum Einsatz. Alle drei Bereiche wurden von Grund auf neu definiert und gestaltet.

Basierend auf der Marken-Identity entwickelte Mutabor auch ein neues Konzept für die externe Kommunikation, das unter anderem eine internationale Imagekampagne und eine darauf abgestimmte Produktkampagne umfasst (siehe Bild ganz oben). Auch die Clariant-Website hat die Agentur inhaltlich und visuell komplett überarbeitet.

Als Startsignal für den globalen Relaunch konzipierte das Mutabor-Team ein mehrtägiges Event, bei dem die neue Marke erstmals dem internationalen Top-Management von Clariant vorgestellt wurde: Dazu gehörten ein Markenlabor, interaktive Installationen, Exponate, Workshops, und ein aufwändig produzierter Markenfilm über die Story von Clariant.

 

 

 

 


In allen drei Hauptstandorten, Pratteln bei Basel, Sulzbach und München, kam die neue Corporate Identity parallel zum Launch-Event zum Einsatz.

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services