News
24.07.2014
Aufruf PASSAGEN 2015 Interior Design Week Köln
Die PASSAGEN finden vom 19. – 25.1.2015 zum 26. Mal parallel zur imm cologne statt. Aussteller können sich bis zum 03.11.2014 bewerben:
23.07.2014
MfG-Award: Einreichungsfrist verlängert!
Bis zum 15. August 2014 kann man Druckerzeugnisse beim Wettbewerb des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) einreichen:
23.07.2014
Möbel aus Papier
»the thinKing« wollen den Werkstoff Wellpappe wieder als Material für den Möbelbau etablieren:
23.07.2014
Nachwuchspreis Neue Medien 2014
Bei dem Kreativ-Wettbewerb können Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen ihre Arbeiten einreichen. Deadline: 1. Oktober 2014
23.07.2014
Jahresausstellung an der Muthesius Kunsthochschule
Heute eröffnet die Jahresausstellung »Einblick-Ausblick 2014« der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Weitere Werkschauen im Juli:
22.07.2014
Master Stipendien Wettbewerb Berlin
Für das Wintersemester 2014/15 vergibt die design akademie berlin jeweils ein Leistungsstipendium pro Studiengang:
22.07.2014
Reeperbahnfestival 2014 – Das ist das Kunstplakat!
Rocket & Wink und die Facebook Gemeinschaft haben entschieden: Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sind Stella Richter und Jan Grasdorf!
21.07.2014
Kreative Studiengänge zur Probe an der Macromedia Hochschule München
Am Freitag, 25.07. kann man die Studiengänge Film und Fernsehen sowie Medien- und Kommunikationsdesign kennenlernen:
21.07.2014
Silent Lips - Experimental Free Font
Vincent Labonne stellt seinen geometrischen Font »Silent Lips« in Regular und Bold frei zur Verfügung:
21.07.2014
Heute: Ausstellung »Sichtraum« in Augsburg
Studierende des Studiengangs Interaktive Medien der Hochschule Augsburg präsentieren ihre Projektarbeiten:
Kalender

22.07.14 / Metzingen bei Stuttgart

Senior Art Director (w/m) Online

OUTLETCITY METZINGEN GmbH

22.07.14 / Schwalbach

Information Architect (m/w)

dietz GmbH & Co. KG

21.07.14 / München

Design Director (m/w)

hw.design gmbh

21.07.14 / Köln

Art Director (w/m)

Trusted Shops GmbH

21.07.14 / Walldorf

Creative Director Studio SAP (m/f)

SAP AG

 
Kalender
News
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Der Link in der Bildunterschrift funktioniert leider nicht.
14.07.2014
mehr


Line

Selfridges: No Noise

Selfridges: No Noise

18.01.2013 Autor: Anna Weilberg

Bild Selfridges No Noise

 

Das Londoner Kaufhaus Selfridges macht den Januar zum Monat der Ruhe, mit der Aktion »No Noise«. Highlight sind Logo-lose Produkte.

 

Der Januar ist der Monat der guten Vorsätze: weniger rauchen, weniger essen, weniger einkaufen als in der Weihnachtszeit, stattdessen mehr Sport, mehr Ruhe, mehr Zeit für sich oder Freunde und Familie. All das kennt man. Ungewöhnlich ist jedoch, dass ausgerechnet ein Kaufhaus bei dieser »Detox-Kur« mitmacht – doch das Londoner Luxuskaufhaus Selfridges ist ja für kreative Aktionen bekannt.

Aktuell plädiert Selfridges für »No Noise« und lädt dazu ein, im Trubel der Londoner Menschenmassen Momente der Ruhe zu finden.

Highlight der »No Noise«-Aktion ist »The Quiet Shop«, ein Shop-im-Shop, in dem es ganz besondere Produkte zu kaufen gibt. Weltweit bekannte Marken haben ihre berühmtesten Produkte ohne Logo lanciert. Diese »de-branded«, visuell reduzierten Produkte sind jetzt exklusiv in Selfridges erhältlich – von Heinz Tomatenketchup über die »Dramatically Different Moisturising Lotion« von Clinique bis zu dem englischen Frühstücksklassiker Marmite.

Außerdem bietet der Shop die Kollektion »The Quiet Edit«, eine Serie von puristischer Kleidung, die ohne Logos oder Prints auskommt.

Andere Elemente von »No Noise« sind der »Silence Room«, ein isolierter Ruheraum mitten im Kaufhaus, sowie Möglichkeiten, die Meditations-App »Headspace« (die übrigens sehr zu empfehlen ist) im Shop zu hören und für einen kurzen Moment in sich zu gehen. Die »No Noise«-Webseite bietet mit dem »No Noise Button« eine kleine digitale Vorschau auf die Weisheiten von »Headspace«. Alle Events und Neuigkeiten zur Aktion gibt es ebenfalls online. Entwickelt wurde die Webseite und Kampagne übrigens von The Idler Academy.

 

 

Bild Selfridges No Noise 

Bild: Eine Auswahl der »logo-losen« Produkte im Quiet Shop

 

 

Bild Selfridges No Noise

Bild: The Silence Room

 

 

Bild Selfridges No Noise

Bild: Ein Zitat aus »Headspace«

 

 


 

 

Mehr zum Thema

Kusama für Louis Vuitton in Selfridges

Trend »Post-Branding« in PAGE 02.2013

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services