News
22.08.2014
Letzte Chance: PAGE verlost Siebdrucke von Zwölf
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen – noch bis Montag mitmachen:
22.08.2014
Ars Electronica Festival 2014
Unter dem Motto »C … what it takes to change« wird vom 4. bis 8. September die diesjährige Ars Electronica stattfinden ...
22.08.2014
Das EyeEm Festival 2014
Fotografie und visuelle Kommunikation: Am 12. und 13. September 2014 findet in Berlin das »2014 EyeEm Festival & Awards« für statt:
21.08.2014
5 Jahre TEDxBerlin
Am 6. September 2014 findet die nächste TEDxBerlin statt – die Ideenkonferenz steht unter dem Motto »The Next Step« ...
21.08.2014
Neuer Standort von Razorfish: München
Erster Kunde der Digital-Agentur im Süden ist der Ingolstädter Automobilkonzern Audi.
20.08.2014
Designausstellung von MUTABOR
Das Designzentrum designxport in Hamburg zeigt die Icon-Kunst der Agentur.
20.08.2014
The Beauty and the Book Award
Auf der Frankfurter Buchmesse 2014 treffen sich die schönsten Bücher aus aller Welt – jetzt Vorschläge einreichen:
19.08.2014
Das Jahr der Werbung – Newcomer-Agentur 2014
Ab dem 1. September haben Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, ihr Können beim Econ Verlag unter Beweis zu stellen.
19.08.2014
Videonale Bonn: 30-jähriges Jubiläum
Eröffnung der Retrospektive 30 Jahre – 30 Stimmen zum Jubiläum der Videonale Bonn am 23. August 2014:
18.08.2014
The Photobook Museum
Eröffnung am 19. August in Köln-Mühlheim: Photoszene Köln und die Schaden.com Foundation im Carlswerk präsentieren internationale Expo ...
Kalender

23.08.14 / Stuttgart

Senior Web Developer (w/m)

Strichpunkt GmbH

23.08.14 / Stuttgart

Client Service Director (w/m)

Strichpunkt GmbH

22.08.14 / München

User Interfaces Designer (m/w)

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

22.08.14 / Dessau

Werkstattleiter (m/w) Medienzentrum/Video

Hochschule Anhalt (FH)

22.08.14 / München

Senior Designer (m/w)

Lambie-Nairn

 
Kalender
News
sara zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

Melts all your memories and change into gold
21.08.2014
mehr
Ben zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

Stell Dir vor es ist Montag und keiner geht hin.
21.08.2014
mehr
Sarah zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

But a sip of gin saves an hour of speech. (half moon run)
20.08.2014
mehr
Ein Dennis zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

I`m singing in the rain...
20.08.2014
mehr
Nick Nuss zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

The words of the prophets are written on the subway walls. (Simon and Garfunkel)
20.08.2014
mehr


Line

Perspektivenwechsel. Ein Heft über Zukunft

Perspektivenwechsel. Ein Heft über Zukunft

23.03.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild Evonik-Magazin

 

Im neuen Evonik-Magazin und der zugehörigen iPad App von Hoffmann und Campe Corporate Publishing präsentieren internationale Experten ihre Ideen zur Zukunft.

 

»Wie werden wir im Jahr 2050 leben, arbeiten, reisen und wohnen?«. Um diese Frage dreht sich das »Evonik-Magazin«, das Hoffmann und Campe Corporate Publishing für das Spezialchemie-Unternehmen Evonik entwickelte. Der Titel der aktuellen Ausgabe lautet »Perspektivenwechsel. Ein Heft über Zukunft« – und einen Perspektivenwechsel erlebt der Leser bereits, sobald er das 60-seitige Magazin in Händen hält, denn Vorder- und Rückseite bieten zwei unterschiedliche Titelmotive. »Illustriert werden damit die Thesen von Luc Brabandere, der Perspektivwechsel als Voraussetzung von Kreativität sieht.«, sagt Hoffmann und Campe.

Eine gestalterische Konstanze im Magazin ist die Aufklapp-Grafik im Altarfalz. In dieser Ausgabe ist eine Infografik zu sehen, die neueste Entwicklungen in den Bereichen Umwelt, Ernährung, Medizin oder Mobilität zeigt. Die Grafik ist in Jahrzehnte unterteilt und reicht bis ins Jahr 2050.

Auf den anderen Seiten des Corporate Magazins stellen internationale Autoren ihre Ideen zur Zukunft vor: Der preisgekrönte Autor und Reporter Doug Saunders behandelt in einer Reportage die »Arrival Cities«, frühere Favelas, Slums oder »Problemviertel«, die Millionen Menschen weltweit anziehen. Weitere Beiträge stammen von der afrikanischen Ökonomin Dambisa Moyo und dem deutsche Wissenschaftsphilosoph Ernst Ulrich von Weizsäcker.

Die Ausgabe »Perspektivwechsel. Ein Heft über Zukunft« bildet bei Evonik den zweiten Teil der Serie »Megatrends und Zukunft«, die im Herbst 2011 mit dem Evonik-Magazin »Die neue Zeitrechnung« begann. Das Heft, das in der deutschen Version in einer Auflage von 80.000 Exemplaren erscheint, richtet sich an Meinungsbildner und Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien sowie an Geschäftspartner, Kunden und Zulieferer von Evonik.

Hoffmann und Campe Corporate Publishing kreierten parallel zum Evonik-Magazin auch eine zugehörige iPad App. Sie ergänzt die Print-Inhalte um Bildergalerien, Audio, Videos und weiterführende Links. Die App wurde von Artdirektor Wolf Dammann gestaltet, der auch das Layout des Magazins verantwortet, und ist kostenlos im App-Store erhältlich.

 

 


 

 

Mehr zum Thema

Corporate Publishing für die Universitätsklinik Essen

 


Verwandte Artikel
Line


Das Evonik-Magazin von Hoffmann und Campe Corporate Publishing



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services