News
01.09.2014
Kreativ Nacht St.Pauli 2014
Vom 5.-7. September laden Künstler und Kreativbetriebe auf St.Pauli ein zu Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Performances.
29.08.2014
Fantoche Festival 2014
Fantoche hat einen neuen Festival Trailer dank Michael Frei, dem Gewinner des Schweizer Wettbewerbs 2013:
29.08.2014
Video: Traffic Design Festival 2014 in Polen
Jedes Jahr treffen sich Künstler aus aller Welt in Gdynia, um die Häuserwände der Stadt zu verschönern. Dieses Video zeigt die Ergebnisse:
29.08.2014
Crypto-Party Weimar: anonym Surfen und E-Mails verschlüsseln für alle
Am Donnerstag, 4. September, lädt die Professur Mediensicherheit der Bauhaus-Universität Weimar zur zweiten öffentlichen Crypto-Party ein:
28.08.2014
Preisnachlass auf Neue Aachen-Familie
81% Preisnachlass auf komplette Neue Aachen-Familie nur 24 Stunden verfügbar
28.08.2014
BREAD & BUTTER bleibt ein Berliner!
BREAD & BUTTER wird zur kommenden Saison wie gewohnt auf dem ehemaligen Flughafen Berlin–Tempelhof vom 19.–21. Januar 2015 stattfinden.
28.08.2014
Twitter eröffnet Büro in Hamburg
Nach großen Internetfirmen wie Google, Facebook und Xing hat nun auch Twitter ein Büro in Hamburg eröffnet:
28.08.2014
BERLIN GRAPHIC DAYS #4
Vom 30. bis 31.8. 2014 findet der Art Market der BERLIN GRAPHIC DAYS #4 in der Urban Spree Galerie statt
28.08.2014
Die P/ART 14 kommt!
Die P/ART Producers Artfair findet in diesem Jahr vom 11. - 14. September zum zweiten Mal in Hamburg statt:
28.08.2014
PICTAnight in Leipzig
Rechtssichere Bildlizenzierung in sozialen Netzwerken ist das Thema der PICTAnight am 18. September in Leipzig:
Kalender

01.09.14 / Aachen und Köln

Retouscher / Bildbearbeiter (m/w)

WINdesign GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Web Developer (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Konzepter / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Account Manager / Editorial (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Account Manager / Branding (w/m)

Strichpunkt GmbH

 
Kalender
News
Hendrik zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Die anbiedernde Freundlichkeit der Meta werde ich ihm nie verzeihen ;-)
01.09.2014
mehr
Carlos zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Die FF Meta! krass.
01.09.2014
mehr
Veronika zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Typografie & Leidenschaft
01.09.2014
mehr


Line

Sehsucht produziert Trailer für MTV EMA

Sehsucht produziert Trailer für MTV EMA

14.11.2012 Autor: Daniel Schilling

MTV Zoetrope

 
Für MTV schufen Mate Steinforth und das Berliner Team von Sehsucht ein spektakuläres Show-Package für die European Music Awards.



Für die 19. Preisverleihung der European Music Awards (EMA) von MTV, die am vergangenen Sonntag live aus der historischen Festhalle in Frankfurt am Main übertragen wurde, schuf das Berliner Animationsstudio Sehsucht ein Show Package, um das Event auf MTV zu bewerben. Direkter Kunde war das VIMN MTV World Design Studio in Mailand unter Creative Director Roberto Bagatti.



Sehsucht MTV

Im Mittelpunkt des 20-sekündigen Show-Teaserspot aus der Kreation und und unter der Regie von Mate Steinforth steht ein riesiges Zoetrop, also ein schnelldrehendes Karussell, das mit Hilfe von Stroboskoplicht eine Reihe statischer Elemente zum Leben erweckt und so die Illusion von Bewegung erzeugt.



Der Spot versetzt das Jahrtausende alte Konzept des »Zoetrop«, das vermutlich in China um 180 vor Christus erfunden wurde, in die heutige Zeit. Auf den Plattformen des Zoetrop spielen sich übereinander Szenen aus dem Musikbusiness ab und kulminieren im Höhepunkt, den MTV European Music Awards. Mithilfe von Characters wird die zeitlose amerikanische Erfolgsgeschichte vom Tellerwäscher zum Millionär erzählt: Eine Band kommt aus dem Underground, findet mithilfe sozialer Netzwerke wie Twitter und ihren Fans den Weg zu den Stars auf den roten Teppich, und heimst bei den EMAs Preise ein.



Sehsucht MTV

Die technische Umsetzung des Spots einschließlich eines Dutzends Varianten mit Längen zwischen zwei und zwanzig Sekunden stellte Sehsucht vor neue Herausforderungen und erforderte ungewöhnliche Lösungen: Um einen so realistisch wie möglich erscheinenden Look zu erhalten, verwendete Sehsucht Maxwell Render zum Rendern des finalen Ergebnisses. 



Sehsucht MTV

Das 3D-Design holten Mate Steinforth und sein Team schon zu einem frühen Zeitpunkt ins Character Design, wo es mittels des Tools Pixologic Sculptris sehr intuitiv bearbeitet wurde. Das Character Design wurde somit direkt in 3D erstellt und die Models anschließend direkt in Cinema 4D weiterverwendet. 



Die Animation der Elemente war eine weitere Herausforderung: Das gesamte Zoetrope wurde vollständig gebaut. Daher musste als in After Effects alle elemente zusammengeführt wurden, wirklich alles als Loop funktionieren, aufgebaut aus 24 Einzel-Skulpturen. Was am Ende auch gelang.

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services