News
27.08.2014
RAY kommt wieder!
RAY 2015 zeigt nächstes Jahr wieder herausragende internationale Positionen der zeitgenössischen Fotografie in Frankfurt und der Region:
27.08.2014
Future Innovators Summit auf der Ars Electronica 2014
Erstmals lädt das Festival vom 4. – 9. September zum globalen Summit, an dem renommierte Experten wie Joachim Sauter mitwirken:
27.08.2014
Fotobuch-Dummy-Award
Die preisgekrönten Arbeiten vom Dummy Award des Fotobookfestival sind ab sofort hier zusehen:
27.08.2014
Annual Multimedia Award: Anmeldeschluss nochmals verlängert
Go for Gold: Der neue Anmeldeschluss und Abgabetermin für die Unterlagen ist der 8. September. Weitere Infos und Wettbewerbe:
27.08.2014
Video: Is this the new iPhone 6?
Die Gerüchte um das neue iPhone häufen sich – The Second City Network zeigen ihre eigenen Vorstellungen zum Aussehen des iPhone 6:
26.08.2014
Gewinner der Zwölf Plakate
Congratulations! Die original Siebdruckplakate von Zwölf gehen an Nele, Veronika und Steffen ... Eine Mail an euch ist unterwegs!
26.08.2014
Arbeiten von Kurt Schwitters in Hannover
Von der Opernkarte bis zum Zeugnisheft: Typografische Arbeiten von Kurt Schwitters sind nun im Sprengel Museum Hannover zu sehen.
26.08.2014
Design Slam Berlin – Designer gesucht!
Der 2. Design Slam Berlin findet am 30.8. statt. Hierfür werden noch Designer gesucht, die gerne ihr Können unter Beweis stellen wollen:
25.08.2014
Bread & Butter bleibt in Berlin
Die Mehrzahl hat gesprochen: Die internationale Fachmesse für Street- und Urbanwear bleibt in der Bundeshauptstadt.
22.08.2014
Letzte Chance: PAGE verlost Siebdrucke von Zwölf
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen – noch bis Montag mitmachen:
Kalender

28.08.14 / Dessau

Werkstattleiter (m/w) Medienzentrum/Video

Hochschule Anhalt (FH)

27.08.14 / München

Kommunikationsdesigner (m/w)

tisch13 GmbH

27.08.14 / Stuttgart

Creative Director / Editorial (m/w)

Strichpunkt GmbH

27.08.14 / Stuttgart, Berlin

Senior Konzeptionstexter / Editorial (w/m)

Strichpunkt GmbH

27.08.14 / Stuttgart

Key Account Manager / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

 
Kalender
News
Michael zu
Die 200 besten Illustratoren

Inbrax
27.08.2014
mehr
dcb zu
Die 200 besten Illustratoren

Inbrax
27.08.2014
mehr
David zu
Die 200 besten Illustratoren

Vince Low
27.08.2014
mehr
Susanne zu
Die 200 besten Illustratoren

Herakut
27.08.2014
mehr
Nela zu
Die 200 besten Illustratoren

Mein Lieblingsillustrator ist Nikolaus Heidelbach
27.08.2014
mehr


Line

Tsunami-Papier und Wort-Skulpturen

Tsunami-Papier und Wort-Skulpturen

20.03.2013 Autor: Sabine Danek

 

Nur einfach Papier ist lange passé! Im Gestalten Space wird die neue Kunst des Print vorgestellt.

 

Guy Laramée hat ein Buch gestaltet, dessen Seiten sich wie ein Tsunami aufwölben, andere schiebt er zu einem grünen Gebirgsrücken zusammen oder schneidet Höhlen und Hauswände in sie hinein. Artworklove hingegen entwickelte ein Buch, das immer wieder neu arrangiert werden kann und fordert »Create your own version of happiness«, während die großartigen documenta Hefte von Leftloft sich zu einem Bild zusammenlegen lassen. Ein Kunstwerk selbst ist auch »The Tree of Code« von Jonathan Safran Foer, dessen Geschichte er aus dem Buch »The Streets of Crocodiles« herausschnitt und das vom Studio Sara De Bondt in eine Skulptur, die man lesen kann, verwandelt wurde.

 

Alle diese außergewöhnlichen Print-(Kunst-)Werke und viele viele mehr versammelt der Band »Fully Booked: Ink on Paper«, der gerade im Gestalten Verlag erschien – und die begleitende Ausstellung im Gestalten Space zeigt bis zum 21. April eine Auswahl der Originale. Aufgeteilt in Themen wie The Storyteller, The Showmaster, The Teacher, The Businessman und The Collector ist Überraschendes von Gestaltern und Designstudios zu sehen, zu denen Double Standards, Herburg Weiland, Made Thought, Leftloft, Jung & Wenig, Stefan Sagmeister oder Studio Laucke Siebein gehören.

 

Abb. oben: »The Complete Works of Franz Kafka«, Peter Mendelsund, Pantheon Books, 2012. @ Gestalten 2013


Verwandte Artikel
Line


Ein Blick in die Ausstellung und die Publikation »Fully Booked: Ink on Paper«



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Corporate Design

Packaging Design

Editorial Design

Agenturen im Porträt

Services