News
30.07.2014
Kunstakademie Stuttgart: Workshop »Testgelände«
Vom 27. - 29.10.2014 findet der kostenlose Workshop für studieninteressierte Jugendliche im Alter von 16 bis 25 Jahren statt:
30.07.2014
Save the date: photokina 2014
Unter dem Motto »von Profis für Profis« findet die photokina 2014 vom 16. bis 21. September in Köln statt:
30.07.2014
Annual Multimedia Award verlängert Anmeldeschluss
Neuer Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 25. August 2014. Weitere Infos und Wettbewerbe finden Sie hier:
29.07.2014
65 Gratis-Icons
Pavel Kozlov stellt dieses Icon-Set kostenlos zur Verfügung:
29.07.2014
Save the date: 4. Deutscher Designerkongress
»Lust & Last« – Unter diesem Motto findet der 4. Deutsche Designerkongress am 20. Oktober 2014 auf Zollverein in Essen statt:
28.07.2014
Neues Vektorprogramm als Beta-Version
Die Beta-Version des neuen Programms »Affinity Designer« wird zum kostenlosen Download angeboten. Via designerinaction:
25.07.2014
Flores Farm für German Design Award nominiert
Hier haben wir das Redesign des Bio-Anbieters exotischer Knabberleckereien vorgestellt. Jetzt gab's dafür eine Nominierung.
25.07.2014
Save the date: 25 Jahre Vitra Campus
Architektur, Design, Industrie: am 29. August 2014 eröffnet bei Aedes am Pfefferberg die Ausstellung zum Jubiläum des Campus:
24.07.2014
Social Media Conference 2014
Ab sofort ist das Programm online für die Konferenz, die vom 06.- 07. Oktober 2014 in Hamburg stattfindet:
24.07.2014
Plan.Net übernimmt hmmh
Mit der Übernahme ist die Serviceplan-Gruppe ab sofort die größte Digital-Agentur Deutschlands:
Kalender

30.07.14 / Mainz

Art Director - Junior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

30.07.14 / Mainz

Art Director - Senior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

30.07.14 / Darmstadt

Grafikdesigner/in

Bohm und Nonnen Büro für Gestaltung GmbH

30.07.14 / Aretsried

Packaging Designer/in

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

29.07.14 / Berlin

Referentin / Referent für das Referat 200 - Interministerielle Koordinierung, Corporate Design, Media, Print

Presse- und Informationsamt

 
Kalender
News
roni zu
Portfolio Design: Neue Website von Peter Schmidt Group

Und was ist jetzt daran so besonders?
30.07.2014
mehr
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr


Line

Best of TYPO 2012 - Der Start

Best of TYPO 2012 - Der Start

18.05.2012 Autor: Sabine Danek

 

Soziale Verantwortung, nachhaltiger Erfolg und wunderbare geschwäbelte Selbstironie: die TYPO 2012 mit dem Thema »sustain« hat begonnen.

 

 

 

Vieles hat sich auf der TYPO 2012 verändert sagt Jürgen Siebert zur Begrüßung auf der dreitägigen Berliner Konferenz, dass die Typo mit Ablegern in San Francisco und London internationaler geworden ist – und auch die Richtung, die die dreitägige Veranstaltung »sustain« mit dem ersten Talk eingeschlagen hat ist nachhaltig: Bernd Kolb, ehemaliger Vorstand für Innovation bei der Deutschen Telekom und Gründer des Thinktank »Club of Marrakesh«, appelliert eindringlich Lebensstil und Konsumverhalten zu verändern.

 

 

19% der Weltbevölkerung machen die Europäer aus, besitzen aktuell 85% aller Dinge auf der Welt und verbrauchen 89% aller Ressourcen. Mit Hilfe zahlreicher Statistiken prangert er Global Warming, Naturkatastrophen, Artensterben, die Wasserknappheit und den Kampf um Rohstoffe an und ruft zu bewusstem Sein auf. Dazu, nicht länger Verbraucher zu sein, sondern Gebraucher zu werden, Gegenstände wie Bohrmaschinen oder Autos zu teilen, sozialen und ökologischen Profit als genauso wichtig einzustufen wie monitären, sich nicht auf das »Haben«, sondern auf das »Sein« zu konzentrieren und als Konsument auf langlebige Produkte zu setzen – und auf Mut!

 

 

Begeisterte Pfiffe und lang anhaltender Applaus, bevor die britische Designerin Morag Myerscough ihre großartigen Projekte zeigt, bei denen sie Schulen in kunterbunte Orte, an denen Selbstbewusstsein gedeihen kann, verwandelt, Krebsstationen in »Happy Places«, soweit sie das sein können, und Ausstellungen in Erlebniswelten. Die in ihren Projekten mit vorhandenen Situationen umgeht, die Einrichtung schon mal auf ebay ersteigert und Leitsysteme mit Stencils sprüht. 

 

 

Um nachhaltig erfolgreiches Design – und um ihr Buch »Good Design is a Tough Job« – geht es bei Kirsten Dietz von Strichpunkt bevor Andreas Uebele sich herrlich selbstironisch durch die Projekte seines büro uebele schwäbelt, klarstellt, dass ihm zu dem Thema Nachhaltigkeit nicht richtig was eingefallen sei und zeigt wie sein Büro den Bundesadler neu erfand, einen Strom-Konzern mit literarischen Verweisen auf Flüsse, auf Ströme eben, gestaltete oder die adidas Zentrale in Bewegung gerieten ließ.

 

 

Am Ende dann ging es mit Paula Raché und Aart van Bezooyen unter dem Motto »It’s not easy to be green« auf eine kurzweilige Reise um die Welt, auf der die beiden nachhaltige Lösungen in Südamerika und Asien erkundeten, die von »Save Energy«-Plakaten in Japan zu Plastik-Wasserflaschen-Verboten in Australien reichen.

 

 

Wir sind freudig gespannt, was uns in den nächsten zwei Tagen auf der TYPO 2012 erwartet, die bisher einen Mix aus gestandenen Agenturen mit preisgekrönten Projekten und kleinen eher ungekannten Initiativen geboten hat - und Kampfgeist.


Verwandte Artikel
Line



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services