News
24.07.2014
Aufruf PASSAGEN 2015 Interior Design Week Köln
Die PASSAGEN finden vom 19. – 25.1.2015 zum 26. Mal parallel zur imm cologne statt. Aussteller können sich bis zum 03.11.2014 bewerben:
23.07.2014
MfG-Award: Einreichungsfrist verlängert!
Bis zum 15. August 2014 kann man Druckerzeugnisse beim Wettbewerb des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) einreichen:
23.07.2014
Möbel aus Papier
»the thinKing« wollen den Werkstoff Wellpappe wieder als Material für den Möbelbau etablieren:
23.07.2014
Nachwuchspreis Neue Medien 2014
Bei dem Kreativ-Wettbewerb können Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen ihre Arbeiten einreichen. Deadline: 1. Oktober 2014
23.07.2014
Jahresausstellung an der Muthesius Kunsthochschule
Heute eröffnet die Jahresausstellung »Einblick-Ausblick 2014« der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Weitere Werkschauen im Juli:
22.07.2014
Master Stipendien Wettbewerb Berlin
Für das Wintersemester 2014/15 vergibt die design akademie berlin jeweils ein Leistungsstipendium pro Studiengang:
22.07.2014
Reeperbahnfestival 2014 – Das ist das Kunstplakat!
Rocket & Wink und die Facebook Gemeinschaft haben entschieden: Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sind Stella Richter und Jan Grasdorf!
21.07.2014
Kreative Studiengänge zur Probe an der Macromedia Hochschule München
Am Freitag, 25.07. kann man die Studiengänge Film und Fernsehen sowie Medien- und Kommunikationsdesign kennenlernen:
21.07.2014
Silent Lips - Experimental Free Font
Vincent Labonne stellt seinen geometrischen Font »Silent Lips« in Regular und Bold frei zur Verfügung:
21.07.2014
Heute: Ausstellung »Sichtraum« in Augsburg
Studierende des Studiengangs Interaktive Medien der Hochschule Augsburg präsentieren ihre Projektarbeiten:
Kalender

22.07.14 / Metzingen bei Stuttgart

Senior Art Director (w/m) Online

OUTLETCITY METZINGEN GmbH

22.07.14 / Schwalbach

Information Architect (m/w)

dietz GmbH & Co. KG

21.07.14 / München

Design Director (m/w)

hw.design gmbh

21.07.14 / Köln

Art Director (w/m)

Trusted Shops GmbH

21.07.14 / Walldorf

Creative Director Studio SAP (m/f)

SAP AG

 
Kalender
News
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Der Link in der Bildunterschrift funktioniert leider nicht.
14.07.2014
mehr


Line

CODE_n12 Award verliehen

CODE_n12 Award verliehen

12.03.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild CODE_n12

 

Vergangene Woche wurde auf der CeBIT der Gewinner des diesjährigen Innovationswettbewerbs CODE_n gekürt.

 

Über den spektakulären Messeauftritt zum Wettbewerb CODE_n12 auf der Messe CeBIT haben wir bereits berichtet. Der Wettbewerb »CODE_n«, der von der GFT Innovations GmbH veranstaltet wird, rief innovative Entwickler und Kreative aus aller Welt dazu auf, Lösungen zum Thema »Shaping Mobile Life« einzureichen. Über 400 Bewerbungen gingen ein, aus denen die Jury 50 Finalisten auswählte. Diese Jungunternehmer durften ihre Apps, Services und technischen Innovationen auf der Computermesse vorstellen.

Nun steht der Gewinner des Wettbewerbs fest: myTaxi vom Unternehmen Intelligent Apps machte den ersten Platz und gewann somit die 25.000 Euro Preisgeld und ein zweijähriges Coaching von erfahrenen Managern.

Die mobile Anwendung schaffte es innerhalb kurzer Zeit den deutschen Taxi-Markt zu revolutionieren: Mittels der App lassen sich bequem und schnell Taxis rufen, der Fahrgast kann über sein Smartphone verfolgen, wann das Taxi bei ihm ist, und er kann den Taxifahrer nach der Fahrt bewerten. Über 8.000 Taxifahrer nehmen ihre Aufträge bereits über die myTaxi App entgegen.

»Mit myTaxi haben wir ein wunderbares Beispiel gefunden, wie es jungen IT-Talenten mit einer gut durchdachten Idee gelingen kann, das mobile Leben von heute mitzugestalten und ein zukunftsträchtiges Unternehmen aufzubauen«, sagt Ulrich Dietz, Juryvorsitzender und Initiator von CODE_n. »Gemeinsam mit unseren strategischen Partnern Fujitsu und Ernst & Young wollen wir sie jetzt bei der Erschließung internationaler Märkte unterstützen, damit sie zu einer weltweiten Erfolgsstory made in Germany werden können«.

Neben dem Gewinner wurden bei der Award Show vergangene Woche auch die besten zehn Businessideen von CODE_n vorgestellt. Unter den Top Ten waren sechs deutsche und vier internationale Teilnehmer. Unter anderem wurden das Berliner Start-Up Orderbird (wir berichteten), das Produkt »Map My Story« der Berliner Logentheater GmbH, der Premium-Carsharing-Service DriveNow und die Finanzlösung yavalu aus München, sowie synchronite aus Mannheim ausgezeichnet.

Alle Finalisten finden Sie hier.

 

 

Bild CODE_n12

Bild: Die Gewinner von CODE_n12


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services