News
27.08.2014
RAY kommt wieder!
RAY 2015 zeigt nächstes Jahr wieder herausragende internationale Positionen der zeitgenössischen Fotografie in Frankfurt und der Region:
27.08.2014
Future Innovators Summit auf der Ars Electronica 2014
Erstmals lädt das Festival vom 4. – 9. September zum globalen Summit, an dem renommierte Experten wie Joachim Sauter mitwirken:
27.08.2014
Fotobuch-Dummy-Award
Die preisgekrönten Arbeiten vom Dummy Award des Fotobookfestival sind ab sofort hier zusehen:
27.08.2014
Annual Multimedia Award: Anmeldeschluss nochmals verlängert
Go for Gold: Der neue Anmeldeschluss und Abgabetermin für die Unterlagen ist der 8. September. Weitere Infos und Wettbewerbe:
27.08.2014
Video: Is this the new iPhone 6?
Die Gerüchte um das neue iPhone häufen sich – The Second City Network zeigen ihre eigenen Vorstellungen zum Aussehen des iPhone 6:
26.08.2014
Gewinner der Zwölf Plakate
Congratulations! Die original Siebdruckplakate von Zwölf gehen an Nele, Veronika und Steffen ... Eine Mail an euch ist unterwegs!
26.08.2014
Arbeiten von Kurt Schwitters in Hannover
Von der Opernkarte bis zum Zeugnisheft: Typografische Arbeiten von Kurt Schwitters sind nun im Sprengel Museum Hannover zu sehen.
26.08.2014
Design Slam Berlin – Designer gesucht!
Der 2. Design Slam Berlin findet am 30.8. statt. Hierfür werden noch Designer gesucht, die gerne ihr Können unter Beweis stellen wollen:
25.08.2014
Bread & Butter bleibt in Berlin
Die Mehrzahl hat gesprochen: Die internationale Fachmesse für Street- und Urbanwear bleibt in der Bundeshauptstadt.
22.08.2014
Letzte Chance: PAGE verlost Siebdrucke von Zwölf
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen – noch bis Montag mitmachen:
Kalender

27.08.14 / Stuttgart

Key Account Manager / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

27.08.14 / Mainz

Art Director - Junior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

27.08.14 / Mainz

Art Director - Senior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

27.08.14 / Dessau

Werkstattleiter (m/w) Medienzentrum/Interaction

Hochschule Anhalt (FH)

26.08.14 / München

User Interfaces Designer (m/w)

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

 
Kalender
News
Michael zu
Die 200 besten Illustratoren

Inbrax
27.08.2014
mehr
dcb zu
Die 200 besten Illustratoren

Inbrax
27.08.2014
mehr
David zu
Die 200 besten Illustratoren

Vince Low
27.08.2014
mehr
Susanne zu
Die 200 besten Illustratoren

Herakut
27.08.2014
mehr
Nela zu
Die 200 besten Illustratoren

Mein Lieblingsillustrator ist Nikolaus Heidelbach
27.08.2014
mehr


Line

CODE_n12 Award verliehen

CODE_n12 Award verliehen

12.03.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild CODE_n12

 

Vergangene Woche wurde auf der CeBIT der Gewinner des diesjährigen Innovationswettbewerbs CODE_n gekürt.

 

Über den spektakulären Messeauftritt zum Wettbewerb CODE_n12 auf der Messe CeBIT haben wir bereits berichtet. Der Wettbewerb »CODE_n«, der von der GFT Innovations GmbH veranstaltet wird, rief innovative Entwickler und Kreative aus aller Welt dazu auf, Lösungen zum Thema »Shaping Mobile Life« einzureichen. Über 400 Bewerbungen gingen ein, aus denen die Jury 50 Finalisten auswählte. Diese Jungunternehmer durften ihre Apps, Services und technischen Innovationen auf der Computermesse vorstellen.

Nun steht der Gewinner des Wettbewerbs fest: myTaxi vom Unternehmen Intelligent Apps machte den ersten Platz und gewann somit die 25.000 Euro Preisgeld und ein zweijähriges Coaching von erfahrenen Managern.

Die mobile Anwendung schaffte es innerhalb kurzer Zeit den deutschen Taxi-Markt zu revolutionieren: Mittels der App lassen sich bequem und schnell Taxis rufen, der Fahrgast kann über sein Smartphone verfolgen, wann das Taxi bei ihm ist, und er kann den Taxifahrer nach der Fahrt bewerten. Über 8.000 Taxifahrer nehmen ihre Aufträge bereits über die myTaxi App entgegen.

»Mit myTaxi haben wir ein wunderbares Beispiel gefunden, wie es jungen IT-Talenten mit einer gut durchdachten Idee gelingen kann, das mobile Leben von heute mitzugestalten und ein zukunftsträchtiges Unternehmen aufzubauen«, sagt Ulrich Dietz, Juryvorsitzender und Initiator von CODE_n. »Gemeinsam mit unseren strategischen Partnern Fujitsu und Ernst & Young wollen wir sie jetzt bei der Erschließung internationaler Märkte unterstützen, damit sie zu einer weltweiten Erfolgsstory made in Germany werden können«.

Neben dem Gewinner wurden bei der Award Show vergangene Woche auch die besten zehn Businessideen von CODE_n vorgestellt. Unter den Top Ten waren sechs deutsche und vier internationale Teilnehmer. Unter anderem wurden das Berliner Start-Up Orderbird (wir berichteten), das Produkt »Map My Story« der Berliner Logentheater GmbH, der Premium-Carsharing-Service DriveNow und die Finanzlösung yavalu aus München, sowie synchronite aus Mannheim ausgezeichnet.

Alle Finalisten finden Sie hier.

 

 

Bild CODE_n12

Bild: Die Gewinner von CODE_n12


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services