News
02.09.2014
Neuer Font »LU LU«
Der gabelförmige Display-Font von Pascal Barry ist bei YouWorkForThem erhältlich – mit einem Startpreis von 7,30 Euro:
02.09.2014
Neuzugang bei UPPERorange
Der Illustrator Denis Faneites ist ab sofort bei UPPERorange Berlin vetreten:
01.09.2014
Kreativ Nacht St.Pauli 2014
Vom 5.-7. September laden Künstler und Kreativbetriebe auf St.Pauli ein zu Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Performances.
29.08.2014
Fantoche Festival 2014
Fantoche hat einen neuen Festival Trailer dank Michael Frei, dem Gewinner des Schweizer Wettbewerbs 2013:
29.08.2014
Video: Traffic Design Festival 2014 in Polen
Jedes Jahr treffen sich Künstler aus aller Welt in Gdynia, um die Häuserwände der Stadt zu verschönern. Dieses Video zeigt die Ergebnisse:
29.08.2014
Crypto-Party Weimar: anonym Surfen und E-Mails verschlüsseln für alle
Am Donnerstag, 4. September, lädt die Professur Mediensicherheit der Bauhaus-Universität Weimar zur zweiten öffentlichen Crypto-Party ein:
28.08.2014
Preisnachlass auf Neue Aachen-Familie
81% Preisnachlass auf komplette Neue Aachen-Familie nur 24 Stunden verfügbar
28.08.2014
BREAD & BUTTER bleibt ein Berliner!
BREAD & BUTTER wird zur kommenden Saison wie gewohnt auf dem ehemaligen Flughafen Berlin–Tempelhof vom 19.–21. Januar 2015 stattfinden.
28.08.2014
Twitter eröffnet Büro in Hamburg
Nach großen Internetfirmen wie Google, Facebook und Xing hat nun auch Twitter ein Büro in Hamburg eröffnet:
28.08.2014
BERLIN GRAPHIC DAYS #4
Vom 30. bis 31.8. 2014 findet der Art Market der BERLIN GRAPHIC DAYS #4 in der Urban Spree Galerie statt
Kalender

02.09.14 / Stuttgart

Key Account Manager / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

02.09.14 / Mulfingen-Hollenbach

Mediengestalter (m/w)

JAKO AG

01.09.14 / Aachen und Köln

Retouscher / Bildbearbeiter (m/w)

WINdesign GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Web Developer (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart, Berlin

Art Director / Branding (w/m)

Strichpunkt GmbH

 
Kalender
News
Stephie zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

mein erstes Praktikum nach meinem Abschluss 2006 bei United Designers Network, damals noch am Viktoria Luise Platz. ...
02.09.2014
mehr
Christian zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

seine grossartige Rennradkollektion
02.09.2014
mehr
Leif zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Das geschriebene Wort nicht einfach als eine Schrift wahr zu nehmen...
02.09.2014
mehr
H.G. zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Toastbrot --> '[…] Meine Definition von Zeitlos ist ja die, man macht ‘ne Sache so langweilig, dass sie in ...
02.09.2014
mehr
Nils zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

...ohne Schreiben geht bei mir nichts, da hat man dann schon mal die Schrift und wenn es dann raus soll ins Freie ...
02.09.2014
mehr


Line

Marktplatz für Designer auf Selekkt.com

Marktplatz für Designer auf Selekkt.com

17.10.2011 Autor: Anna Weilberg

Bild Selekkt.com

 

Der Onlineshop Selekkt bietet Designern aus dem In- und Ausland eine Plattform, um ihre Produkte zu verkaufen. Im Interview erklären die Macher, wie es funktioniert.

 

 

Es begann mit einem Blog: Bevor Christian Voigt und Sebastian Hübschmann den Online-Shop Selekkt.com gründeten, bloggten sie unter der gleichen Adresse über innovative und spannende Design-Produkte. Dann entschlossen sie sich, es nicht beim Schreiben zu belassen, sondern die Produkte auch gleich unters Volk zu bringen. Zusammen mit zwei weiteren Mitarbeitern, Bastian und Jan, betreiben sie jetzt einen jungen, stetig wachsenden Online-Shop.


Seit kurzem gibt es auf der Plattform eine weitere Neuerung: Selekkt.com bietet Designern aus Deutschland und Europa die Möglichkeit, ihre Produkte eigenständig anzubieten und zu verkaufen. Mittlerweile sind rund 80 Gestalter mit an Bord – Njustudio, Peter Ibruegger, Komat Berlin, Designstraps, Lazy Oaf und viele andere bieten Technik Gadgets, Mode, Wohnaccessoires, Magazine, Taschen, Prints und sogar Lebensmittel in besonderem Design an. Das Einstellen der Produkte kostet die Designer nichts, lediglich für verkaufte Artikel bezahlen sie eine Provisionsgebühr.

Wir sprachen mit Christian Voigt, einem der Selekkt-Gründer, über den Design-Marktplatz.

 

 


 

 

Was ist die Idee hinter dem Marktplatz als neues Angebot auf selekkt.com?

Das Angebot für Designer, ihre Produkte bei uns direkt zu verkaufen, gibt es seit Anfang Juli, aber wir haben uns von Anfang an als Marktplatz verstanden. Wir sind als klassischer Shop gestartet und  konnten so ein Kern-Sortiment als Orientierung für die Designer und Kunden aufbauen, das die Ausrichtung von selekkt.com vorgibt. Außerdem haben wir unser Netzwerk mit der Zeit ausgebaut. Mittlerweile sind wir so bekannt, dass Designer auch auf uns zukommen und wir nur in bestimmten Fällen anfragen, ob sie mit uns zusammenarbeiten möchten.


Welche Designer können sich bei selekkt.com beteiligen und wie wählen Sie die Designer aus?

Vor allem geht es uns darum, neue Konzepte und neue Herangehensweisen zu präsentieren – zum Beispiel eine Lampe aus Beton oder ein Waschbecken aus Holz. Im Fall von Textilien interessiert uns weniger das T-Shirt als das Artwork darauf und der Künstler, der dahinter steht. Viele Designer haben noch keine Erfahrung im Handel, kennen sich mit Versand und Vorräten nicht aus – ihnen bieten wir auch Beratung und teilen unsere Erfahrungen. Viele Gestalter feiern bei uns ihren ersten Verkaufserfolg und deshalb sehen wir uns auch als Plattform für den Erfahrungsaustausch. Der Hockenheimer, ein Sitzhocker als Aufbewahrungssystem, ist ein typisches Beispiel: Es stammt von einem kleinen Designstudio aus Coburg und wurde bei uns initial eingeführt – mit großem Erfolg.


Worin unterscheidet sich selekkt.com als Plattform von anderen, ähnlichen Online-Angeboten?

Wir haben zum einen einen gewissen künstlerischen Anspruch und richten uns zum anderen an Semi-Profi- bis Profi-Designer. Schließlich müssen unsere Produzenten in der Lage sein, ein eigenes Lager zu führen und den Versand zu managen. Dabei bekommen sie aber auch von uns Unterstützung.  Ein weiterer Aspekt ist unsere Produktauswahl: Mit ihr haben wir schon eine Nische besetzt. Es gab zuvor zwar den Austausch über unsere Designprodukte, über Blogs und anderen Kanäle, aber wir bieten in unserem Shop jetzt die Möglichkeit, diese Produkte auch zu bestellen.

 

 

 


 

 

 

Bild Selekkt.com

Produkte aus der Kategorie »Möbel und Wohnen«

 

 

Bild Selekkt.com

Ausführliche Produktinformation zu jedem Artikel


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services