News
30.07.2014
Kunstakademie Stuttgart: Workshop »Testgelände«
Vom 27. - 29.10.2014 findet der kostenlose Workshop für studieninteressierte Jugendliche im Alter von 16 bis 25 Jahren statt:
30.07.2014
Save the date: photokina 2014
Unter dem Motto »von Profis für Profis« findet die photokina 2014 vom 16. bis 21. September in Köln statt:
30.07.2014
Annual Multimedia Award verlängert Anmeldeschluss
Neuer Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 25. August 2014. Weitere Infos und Wettbewerbe finden Sie hier:
29.07.2014
65 Gratis-Icons
Pavel Kozlov stellt dieses Icon-Set kostenlos zur Verfügung:
29.07.2014
Save the date: 4. Deutscher Designerkongress
»Lust & Last« – Unter diesem Motto findet der 4. Deutsche Designerkongress am 20. Oktober 2014 auf Zollverein in Essen statt:
28.07.2014
Neues Vektorprogramm als Beta-Version
Die Beta-Version des neuen Programms »Affinity Designer« wird zum kostenlosen Download angeboten. Via designerinaction:
25.07.2014
Flores Farm für German Design Award nominiert
Hier haben wir das Redesign des Bio-Anbieters exotischer Knabberleckereien vorgestellt. Jetzt gab's dafür eine Nominierung.
25.07.2014
Save the date: 25 Jahre Vitra Campus
Architektur, Design, Industrie: am 29. August 2014 eröffnet bei Aedes am Pfefferberg die Ausstellung zum Jubiläum des Campus:
24.07.2014
Social Media Conference 2014
Ab sofort ist das Programm online für die Konferenz, die vom 06.- 07. Oktober 2014 in Hamburg stattfindet:
24.07.2014
Plan.Net übernimmt hmmh
Mit der Übernahme ist die Serviceplan-Gruppe ab sofort die größte Digital-Agentur Deutschlands:
Kalender

30.07.14 / Mainz

Art Director - Junior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

30.07.14 / Mainz

Art Director - Senior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

30.07.14 / Darmstadt

Grafikdesigner/in

Bohm und Nonnen Büro für Gestaltung GmbH

30.07.14 / Aretsried

Packaging Designer/in

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

29.07.14 / Berlin

Referentin / Referent für das Referat 200 - Interministerielle Koordinierung, Corporate Design, Media, Print

Presse- und Informationsamt

 
Kalender
News
Stefan Core zu
Portfolio Design: Neue Website von Peter Schmidt Group

Everything for the click´s...
30.07.2014
mehr
roni zu
Portfolio Design: Neue Website von Peter Schmidt Group

Und was ist jetzt daran so besonders?
30.07.2014
mehr
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr


Line

MfG-Award 2012: Die Gewinner

MfG-Award 2012: Die Gewinner

22.10.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild MfG-Award 2012

 

Die Gewinner der MfG-Awards 2012 stehen fest. Besonders stachen diesmal die Nachwuchs-Arbeiten hervor.

 

Vergangene Woche kürte der Bundesverband Druck und Medien in Wiesbaden die Sieger der MfG-Awards 2012. Mit 233 Einsendungen hatte der Award dieses Jahr einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Die Award-Kategorien waren erst im Frühjahr geändert worden: statt nach Medientypen richten sie sich jetzt nach offenen Kategorien aus.

In der Kategorie »Emotion« ging der erste Preis an jäger & jäger für drei Kataloge, die für die Nils Holger Moormann GmbH entwickelt wurden. Den zweiten Platz machte Eiga Design für das »Trend Diary EAT! Design with food«. Den dritten Platz teilten sich Kösel für ihr Buch »Sprechendes Wasser« und EN GARDE Interdisciplinary für ihr Sammelwerk »Was ich sehe, wenn ich gehe – Spaziergänge in Graz«.

In der Kategorie »Raffinesse« wurde TGG Hafen Senn Stieger für »Typotron-Heft 29 | Drei Weieren« mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Den zweiten Preis erhielt die Universitätsdruckerei H. Schmidt für das Buch »Stefan Sagmeister: Another Book about Promotion and Sales Material«. Zwei dritte Plätze gingen ans Druckhaus Ley + Wiegandt für den »Vorwerk Geschäftsbericht 2011« und an Leagas Delaney Hamburg für »Fish & more GmbH Markenhandbuch: Gegen den Strom«.

In der Kategorie »Vereinfachung« gingen ein zweiter Preis an labor b designbüro für »Schichten einer Region. Kartenstücke zur räumlichen Struktur des Ruhrgebiets« sowie zwei dritte Preise an Lockstoff Design für ihre Formulare zur Wunscherfüllung und an systemform Datenbelege für »musterform – der neue Musterservice von systemform!«.

 

In Sachen Nachhaltigkeit muss sich offenbar noch viel tun: Beim MfG-Award 2012 hielt die Jury keine Arbeit in der Kategorie »Umweltbewusstsein« für preiswürdig. Stephanie Podobinski, diesjährige Juryvorsitzende, sagt zum Thema Nachhaltigkeit: »Ich will den Wettbewerb dahingehend weiterentwickeln, dass diese Kategorie bekannter wird, noch höhere Teilnehmerzahlen erreicht und eine größere Bandbreite aufzeigt.«


Die Jury lobte dagegen insbesondere die eingereichten studentischen Arbeiten: In der Kategorie »Debütanten« vergab sie acht Preise. Regina Schwarzwälder und Sabine Isele aus Oberkirch gewannen den Förderpreis im Wert von 500 Euro für die Geschäftspapiere »Geteiltes Wohnen – doppelter Nutzen«. Drei erste Preise vergab die Jury an Sascha May für seine Geschäftsausstattung, an Björn Schmidt aus Kiel für das Programmheft »Ephemer« und an Raphael Schifferdecker aus Frankfurt am Main für das »Manifest zum Wertschätzen«.



Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services