News
19.09.2014
photokina star award 2014: Polaroid Socialmatic
Die Polaroid Socialmatic wurde aufgrund ihres innovativen Ansatzes mit dem photokina star award 2014 ausgezeichnet.
19.09.2014
EACA Euro Effies 2014
Agentur Thjnk holt Gold und Silber mit ihrer Audi-Kampagne »Harder, better, faster, stronger« für den A3 Sportback ...
18.09.2014
Mit Spielen spielen
Das 7. Festival für kreatives Computerspielen findet noch bis zum 20. September 2014 in Hamburg statt.
18.09.2014
Bronze für KOMET
Bei den Clio-Awards für Schweizer Agenturen 2014 sichert sich KOMET aus Bern Bronze.
18.09.2014
Mucca's Relaunch
Die Website der Kreativagentur Mucca aus New York hat ein tolles, neues Design bekommen
18.09.2014
PR Bild Award
Wer seine Stimme für die besten Fotos des Jahres 2014 abgibt, kann eines von drei Jahresabos der Marke "Foodist" gewinnen
18.09.2014
POSITIONS BERLIN
Erstmals im Rahmen der Berlin Art Week 2014 findet vom 18–21. September die POSITIONS BERLIN statt.
18.09.2014
Kreative Chancengleichheit
Die Lazi Akademie Esslingen vergibt ab sofort Stipendien an besonders begabte Kreativtalente.
17.09.2014
Annual of European Cultural Brands 2015
Der europäische Wegweiser für unternehmerische Kulturförderung erscheint als Printausgabe und als kostenfreie Online-Version:
17.09.2014
B3 Autumn School in Frankfurt/Main
Vom 29. September bis 4. Oktober 2014 kann man die neuesten Entwicklungen und Trends des bewegten Bildes praktisch erleben:
Kalender

19.09.14 / Lörrach

Packaging Designer/in

Glanzmann Schöne Design GdbR

18.09.14 / Kempten

Grafik-Designer (m/w)

DACHSER GmbH & Co. KG

18.09.14 / Stuttgart

Mediengestalter (m/w)

Strichpunkt GmbH

17.09.14 / Düsseldorf

Project Manager Online (m/w)

ecx.io germany GmbH

17.09.14 / Bodensee-Region

Projektmanager interaktive Lernprodukte tiptoi® (m/w)

Ravensburger Spieleverlag GmbH

 
Kalender
News
Harald Geisler zu
Apple Video – alles nur geklaut?

Stimme Julia zu. Credit where credit is due: Étienne de Crécy - Le Patron Est Devenu Fou Super Discount 1996 ...
17.09.2014
mehr
Lola zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

In meinen Studiums (im Modul Typografie), habe ich mich eine zeitlang mit Erik Spiekermann befasst, als es darum ...
15.09.2014
mehr
Julia zu
Apple Video – alles nur geklaut?

Da könnte man ja gleich behaupten, OK Go hätten von Felice Varini oder Axel Peemöller geklaut, denn neu ist der ...
15.09.2014
mehr
Kate zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Typo tYpo tyPo typO
15.09.2014
mehr


Line

Posterwettbewerb Sunshine for Japan

Posterwettbewerb Sunshine for Japan

13.07.2011 Autor: Anna Weilberg

Bild Poster Sunshine for Japan

 

Eine Designer- und Künstlergruppe in Düsseldorf ruft zum pro bono Posterdesign-Wettbewerb für Japan auf.

 

Das »Project Sunshine for Japan« dient gleich mehreren guten Zwecken: Erstens soll der Posterwettbewerb und eine anschließende Ausstellung die Katastrophe in Japan aus dem März 2011 ins allgemeine Gedächtnis zurückrufen. Zweitens wird die Aktion Japan finanziell beim Wiederaufbau helfen, und drittens ist sie ein Brückenschlag zwischen Kulturen.

Initiiert hat den Wettbewerb eine Gruppe von Künstlern, Designern und Kunstfreunden in Düsseldorf. Sie rufen Designer aus der ganzen Welt dazu auf, Poster zum Thema der Katastrophe in Japan zu gestalten und ihre Entwürfe online einzusenden.

Eine internationale Experten-Jury – darunter Wilfried Korfmacher, Professor an der FH Düsseldorf und ADC-Mitglied, der Kreativdirektor John Moore, der Posterdesigner Christopher Scott, und Shinoske Sugisaki, Professor an der Osaka University of Arts und Kreativdirektor – wird unter den Einsendungen die 100 besten Poster auswählen und die sechs besten prämieren.
Im Anschluss an den Wettbewerb werden alle Poster in weltweiten Ausstellungen zu sehen sein. Es ist auch ein Buch geplant, mit allen von der Jury ausgewählten Werken.
Die 100 besten Posterdesigns werden später im Rahmen einer Auktion verkauft – der Erlös kommt über das Rote Kreuz den Betroffenen des Erdbebens, des Tsunamis und der Nuklearkatastrophe in Japan zu Gute.

In Deutschland werden die Ergebnisse des Wettbewerbs »Sunshine for Japan« am 14. Oktober 2011 im Japan-Haus der Fachhochschule Düsseldorf ausgestellt.

Nähere Informationen zu den Vorgaben für die Teilnahme finden Sie auf der Facebook-Seite des Wettbewerbs. Die Deadline für die Einsendung von Postern ist der 11. September 2011.

 

++ Update ++: Am 9.3.13 ist Ausstellungseröffnung der Internationalen Plakatausstellung mit Installation Project Sunshine for Japan – Connecting Traces of Memory im Depot Dortmund, dazu erscheint das Buch (Verlag Kettler, Umschlag Design Uwe Loesch, viele namhafte Autoren u.a. ).

Mehr Infos unter http://projectsunshineforjapan.wordpress.com/

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services