News
31.10.2014
Dumb Ways To Die – Halloween Edition
Trick or Treat? Die liebenswerten Characters aus »Dumb Ways to Die« wünschen Happy Halloween:
30.10.2014
Mayr
Markus Mayr, bis vor Kurzem noch Pressesprecher bei Scholz & Friends, macht sich mit der Kommunikationsberatung Mayr PR selbstständig
30.10.2014
FIFA Fussball-WM 2018: neues Logo
Das neue Logo der Fussball-WM 2018 in Russland wurde gestern offiziell als erster Teil der Markenidentität der nächsten WM präsentiert.
29.10.2014
Vortragsreihe DESIGN ART ACTIVISM
Zum Auftakt der neuen Vortragsreihe bei designtransfer an der UdK Berlin sprechen am 12. November Gavin Grindon und Artúr van Balen:
29.10.2014
Save the date: Vortrag »Soundbranding«
Am 21. November sind alle Interessierten herzlich eingeladen, bei wirDesign Berlin den Vortrag zum Thema Soundbranding zu besuchen:
28.10.2014
FRISCHES DESIGN
Am Freitag, 7. Nov. 2014, startet die Fachkonferenz »Frisches Design« in Nürnberg. Sie beschäftigt sich mit dem Thema Design und Effizienz.
28.10.2014
Save the date: Symposium »Bruchstelle Fotografie«
Am 8. November veranstaltet die Neue Schule für Fotografie in Berlin ein Symposium, der Eintritt ist frei:
28.10.2014
deutscher digital award
Der neue Award der Branche – jetzt können hier Beiträge bis zum 28. November 2014 eingereicht werden.
27.10.2014
hello handmade news
Am Sonntag, 2. November 2014 steigt der fünfte »hello handmade Markt« auf Kampnagel ab 10 Uhr.
24.10.2014
Save the date: 17. KölnDesign Gründer- und Profitag
Der Gründer- und Profitag am 28. November 2014 steht unter dem Motto »Erfolgreich im Beruf und Wettbewerb um Auftraggeber«:
Kalender

31.10.14 / Stuttgart

Kommunikationsdesigner (m/w)

Milla & Partner GmbH

29.10.14 / Stuttgart

Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Strichpunkt GmbH

29.10.14 / Stuttgart, Berlin

Account Manager (m/w)

Strichpunkt GmbH

29.10.14 / Esslingen

Manager Interaction Design (m/f)

Teams Design GmbH

28.10.14 / Ober-Ramstadt

Multimedia Producer (m/w) Schwerpunkt "Digitale Gestaltungsmedien"

DAW SE

 
Kalender
News
Jessica zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Mehr Zeit für Kreativität!
31.10.2014
mehr
Christel B. zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Ich möchte (m)einen Prinz heiraten.
31.10.2014
mehr
Claudia zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Ich will Boxen lernen
31.10.2014
mehr
katja zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Ich wünsche mir eine neue, schön verzierte Teekanne, meine alte ist leider zerbrochen :(
30.10.2014
mehr
Clöd zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

ganz viele frische Luft!
30.10.2014
mehr


Line

Posterwettbewerb Sunshine for Japan

Posterwettbewerb Sunshine for Japan

13.07.2011 Autor: Anna Weilberg

Bild Poster Sunshine for Japan

 

Eine Designer- und Künstlergruppe in Düsseldorf ruft zum pro bono Posterdesign-Wettbewerb für Japan auf.

 

Das »Project Sunshine for Japan« dient gleich mehreren guten Zwecken: Erstens soll der Posterwettbewerb und eine anschließende Ausstellung die Katastrophe in Japan aus dem März 2011 ins allgemeine Gedächtnis zurückrufen. Zweitens wird die Aktion Japan finanziell beim Wiederaufbau helfen, und drittens ist sie ein Brückenschlag zwischen Kulturen.

Initiiert hat den Wettbewerb eine Gruppe von Künstlern, Designern und Kunstfreunden in Düsseldorf. Sie rufen Designer aus der ganzen Welt dazu auf, Poster zum Thema der Katastrophe in Japan zu gestalten und ihre Entwürfe online einzusenden.

Eine internationale Experten-Jury – darunter Wilfried Korfmacher, Professor an der FH Düsseldorf und ADC-Mitglied, der Kreativdirektor John Moore, der Posterdesigner Christopher Scott, und Shinoske Sugisaki, Professor an der Osaka University of Arts und Kreativdirektor – wird unter den Einsendungen die 100 besten Poster auswählen und die sechs besten prämieren.
Im Anschluss an den Wettbewerb werden alle Poster in weltweiten Ausstellungen zu sehen sein. Es ist auch ein Buch geplant, mit allen von der Jury ausgewählten Werken.
Die 100 besten Posterdesigns werden später im Rahmen einer Auktion verkauft – der Erlös kommt über das Rote Kreuz den Betroffenen des Erdbebens, des Tsunamis und der Nuklearkatastrophe in Japan zu Gute.

In Deutschland werden die Ergebnisse des Wettbewerbs »Sunshine for Japan« am 14. Oktober 2011 im Japan-Haus der Fachhochschule Düsseldorf ausgestellt.

Nähere Informationen zu den Vorgaben für die Teilnahme finden Sie auf der Facebook-Seite des Wettbewerbs. Die Deadline für die Einsendung von Postern ist der 11. September 2011.

 

++ Update ++: Am 9.3.13 ist Ausstellungseröffnung der Internationalen Plakatausstellung mit Installation Project Sunshine for Japan – Connecting Traces of Memory im Depot Dortmund, dazu erscheint das Buch (Verlag Kettler, Umschlag Design Uwe Loesch, viele namhafte Autoren u.a. ).

Mehr Infos unter http://projectsunshineforjapan.wordpress.com/

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services