News
22.08.2014
Letzte Chance: PAGE verlost Siebdrucke von Zwölf
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen – noch bis Montag mitmachen:
22.08.2014
Ars Electronica Festival 2014
Unter dem Motto »C … what it takes to change« wird vom 4. bis 8. September die diesjährige Ars Electronica stattfinden ...
22.08.2014
Das EyeEm Festival 2014
Fotografie und visuelle Kommunikation: Am 12. und 13. September 2014 findet in Berlin das »2014 EyeEm Festival & Awards« für statt:
21.08.2014
5 Jahre TEDxBerlin
Am 6. September 2014 findet die nächste TEDxBerlin statt – die Ideenkonferenz steht unter dem Motto »The Next Step« ...
21.08.2014
Neuer Standort von Razorfish: München
Erster Kunde der Digital-Agentur im Süden ist der Ingolstädter Automobilkonzern Audi.
20.08.2014
Designausstellung von MUTABOR
Das Designzentrum designxport in Hamburg zeigt die Icon-Kunst der Agentur.
20.08.2014
The Beauty and the Book Award
Auf der Frankfurter Buchmesse 2014 treffen sich die schönsten Bücher aus aller Welt – jetzt Vorschläge einreichen:
19.08.2014
Das Jahr der Werbung – Newcomer-Agentur 2014
Ab dem 1. September haben Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, ihr Können beim Econ Verlag unter Beweis zu stellen.
19.08.2014
Videonale Bonn: 30-jähriges Jubiläum
Eröffnung der Retrospektive 30 Jahre – 30 Stimmen zum Jubiläum der Videonale Bonn am 23. August 2014:
18.08.2014
The Photobook Museum
Eröffnung am 19. August in Köln-Mühlheim: Photoszene Köln und die Schaden.com Foundation im Carlswerk präsentieren internationale Expo ...
Kalender

23.08.14 / Stuttgart

Senior Web Developer (w/m)

Strichpunkt GmbH

23.08.14 / Stuttgart

Client Service Director (w/m)

Strichpunkt GmbH

22.08.14 / München

User Interfaces Designer (m/w)

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

22.08.14 / Dessau

Werkstattleiter (m/w) Medienzentrum/Video

Hochschule Anhalt (FH)

22.08.14 / München

Senior Designer (m/w)

Lambie-Nairn

 
Kalender
News
sara zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

Melts all your memories and change into gold
21.08.2014
mehr
Ben zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

Stell Dir vor es ist Montag und keiner geht hin.
21.08.2014
mehr
Sarah zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

But a sip of gin saves an hour of speech. (half moon run)
20.08.2014
mehr
Ein Dennis zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

I`m singing in the rain...
20.08.2014
mehr
Nick Nuss zu
Originale Siebdrucke von Zwölf zu gewinnen

The words of the prophets are written on the subway walls. (Simon and Garfunkel)
20.08.2014
mehr


Line

Puma.Creative Impact Award 2012

Puma.Creative Impact Award 2012

14.11.2012 Autor: Anna Weilberg

Bild Puma Creative Impact Award

Bild: Juror Djimon Hounsou, Jochen Zeitz, Gewinner Budrus (Julia Bacha, Jessica Devaney), PUMA CEO Franz Koch, BRITDOC CEO Jess Search, Juror Kumi Naidoo

 

Der Puma.Creative Impact Award ehrt jährlich den Dokumentarfilm, der den deutlichsten positiven Einfluss auf Gesellschaft oder Umwelt ausgeübt hat. Jetzt steht der Gewinner dieses Jahres fest.

 

Gestern Abend wurde in Berlin der »Puma.Creative Impact Award« verliehen – ein Preis, mit dem Puma.Creative gemeinsam mit der Britdoc Foundation jährlich einen Dokumentarfilm auszeichnet, der einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft oder Umwelt ausgeübt hat.

Dieses Jahr ging der Award, der mit 50.000 Euro dotiert ist, an den Film »Budrus«, die Geschichte einer erfolgreichen gewaltfreien Protestbewegung im Westjordanland, von der Regisseurin Julia Bacha. Just Vision, die Organisation hinter »Budrus« und seiner weiterführenden Kampagne, besteht aus einem Team von palästinensischen, israelischen und nord- und südamerikanischen Menschenrechtsaktivisten, Experten für Konfliktlösungen, Filmemachern und Journalisten, die seit 2003 daran arbeiten, die Diskussion um den palästinensischen Widerstand vor dem Hintergrund einer ausweglosen politischen Situation neu zu beleuchten

 

 

 

 


Den Sonderpreis der Jury erhielt der Film »Gasland«, in dem Regisseur Josh Fox auf eine Tour durch Gemeinden in 24 US-Bundestaaten geht, die von Naturgas-Förderung und insbesondere von den Folgen des aggressiven Bohrförderungsprozesses, genannt Fracking, betroffen sind.

Die fünf Finalisten des diesjährigen Awards – zu denen außerdem »Armadillo«, »Bag It«, und »Weapon of War« zählen – wurden von einer unabhängigen Jury, bestehend aus Experten aus den Bereichen Film, Kunst und sozialem Wandel, bewertet. In der Jury saßen: die Hollywood-Schauspieler und Aktivisten Danny Glover und Djimon Hounsou, Regisseurin Mira Nair, Autorin und Aktivistin Jemima Khan und der Executive Director von Greenpeace International, Kumi Naidoo.

Puma-CEO Franz Koch sagt zu den Awards: »Gratulation an das Team hinter Budrus zum Gewinn des Puma.Creative Impact Award 2012. Wir bei Puma glauben daran, dass uns unsere Position als kreative Instanz im Bereich Sportlifestyle die Möglichkeit und die Verantwortung gibt, zu einer besseren Welt für kommende Generationen beizutragen. Wir sind stolz darauf, weiterhin wegweisende Leistungen im Dokumentarfilm zu unterstützen und durch den Award dazu beizutragen, positiven Wandel zu inspirieren.«

Weitere Informationen zu allen Finalisten finden Sie hier.

 

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services