News
24.07.2014
Social Media Conference 2014
Ab sofort ist das Programm online für die Konferenz, die vom 06.- 07. Oktober 2014 in Hamburg stattfindet:
24.07.2014
Plan.Net übernimmt hmmh
Mit der Übernahme ist die Serviceplan-Gruppe ab sofort die größte Digital-Agentur Deutschlands:
24.07.2014
Aufruf PASSAGEN 2015 Interior Design Week Köln
Die PASSAGEN finden vom 19. – 25.1.2015 zum 26. Mal parallel zur imm cologne statt. Aussteller können sich bis zum 03.11.2014 bewerben:
23.07.2014
MfG-Award: Einreichungsfrist verlängert!
Bis zum 15. August 2014 kann man Druckerzeugnisse beim Wettbewerb des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) einreichen:
23.07.2014
Möbel aus Papier
»the thinKing« wollen den Werkstoff Wellpappe wieder als Material für den Möbelbau etablieren:
23.07.2014
Nachwuchspreis Neue Medien 2014
Bei dem Kreativ-Wettbewerb können Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen ihre Arbeiten einreichen. Deadline: 1. Oktober 2014
23.07.2014
Jahresausstellung an der Muthesius Kunsthochschule
Heute eröffnet die Jahresausstellung »Einblick-Ausblick 2014« der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Weitere Werkschauen im Juli:
22.07.2014
Master Stipendien Wettbewerb Berlin
Für das Wintersemester 2014/15 vergibt die design akademie berlin jeweils ein Leistungsstipendium pro Studiengang:
22.07.2014
Reeperbahnfestival 2014 – Das ist das Kunstplakat!
Rocket & Wink und die Facebook Gemeinschaft haben entschieden: Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sind Stella Richter und Jan Grasdorf!
21.07.2014
Kreative Studiengänge zur Probe an der Macromedia Hochschule München
Am Freitag, 25.07. kann man die Studiengänge Film und Fernsehen sowie Medien- und Kommunikationsdesign kennenlernen:
Kalender

24.07.14 / München

Grafik Designer/in

semper smile Werbeagentur GmbH

24.07.14 / Neuss

Interface Designer/in

D'ART Design Gruppe GmbH

22.07.14 / Metzingen bei Stuttgart

Senior Art Director (w/m) Online

OUTLETCITY METZINGEN GmbH

22.07.14 / Schwalbach

Information Architect (m/w)

dietz GmbH & Co. KG

21.07.14 / München

Design Director (m/w)

hw.design gmbh

 
Kalender
News
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Der Link in der Bildunterschrift funktioniert leider nicht.
14.07.2014
mehr


Line

Weitsprung: Speeddating für Fotografen und Art Buyer

Weitsprung: Speeddating für Fotografen und Art Buyer

04.02.2013 Autor: Nina Kirst

 

Beim gemeinsamen Event von Kolle Rebbe, Jung von Matt, Scholz & Friends und thjnk trafen 60 junge Fotografen auf die Art Buyer der Agenturen.

 

Im Wasserschlösschen in der Hamburger Speicherstadt herrschte am Freitag die trubelige Atmosphäre eines organisierten Speeddatings. An vier Tischen empfingen Art-Buyer-Teams junge, talentierte Fotografen und gingen mit ihnen ihre Mappen durch. Frage-Antwort-Anwort-Frage, nach 30 Minuten ertönte der Gong und es wurde weitergerückt.

 

Je zwei Agenturtreffen hatten die 60 von einer Jury aus rund 300 Bewerbern ausgewählten Fotografen jeweils - im Idealfall mit ihren beiden Wunsch-Agenturen. Sinn des Ganzen: Jungen Talenten ganz am Anfang ihrer Karriere Starthilfe geben und nebenbei vielversprechende Fotografen entdecken. Die Art Buyerinnen berieten die Bewerber hinsichtlich ihrer Mappen, gaben Tipps zur künftigen Ausrichtung und sagten auch mal, wenn etwas gar nicht ging. Für das Profi-Feedback reisten einige sogar aus Wien und Amsterdam an.

 

»Bisher habe ich zwei Fotografen kennengelernt, die ich vom Fleck weg engagieren würde«, sagte Kerstin Mende, Art Buyerin bei Scholz & Friends, gegen 15 Uhr. Da war der Tag zu zwei Dritteln um. Ein Großteil der Fotografen sei sehr gut vorbereitet und nehme die Kritik dankbar auf, berichtete Alice Feja von Kolle Rebbe. Das Event sei eine gute Möglichkeit, um die Fotografen persönlich kennenzulernen. Von Konkurrenzdenken zwischen den Agenturen war an diesem Tag nichts zu spüren. Vielmehr genossen die Art Buyer die Chance zum agenturübergreifenden Austausch.

 

Weitsprung soll im nächsten Jahr wiederholt werden - eventuell mit einer abschließenden Jurierung der Fotografen. Kerstin Mende und Alice Feja könnten sich ein ähnliches Format auch für Illustratoren vorstellen. Sie könnten von einer professionellen Beratung von ihren zukünftigen Arbeitgebern ebenso profitieren wie die jungen Fotografen. In unserer Bildergalerie sehen Sie einige Eindrücke aus dem Wasserschloss.

 

Diese Art Buyer begutachteten die Mappen und sprachen mit den Fotografen:

 

 


Verwandte Artikel
Line


Eindrücke vom Weitsprung-Event 2013



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
Cannes Lions 2014

Blick ins Studio

Awards: Gewinner

Werkschauen 2014

Services