News
17.04.2014
Startschuss: Meduc Award 2014
Schüler, Auszubildende, Studie­rende sowie Absolventen sind wieder aufgerufen, ihre Projekte für den Kreativ-Wettbewerb einzureichen:
17.04.2014
»Truth Facts« – von Banane bis Zahnseide
Die Seite »Kind of Normal« zeigt eine Zusammenstellung von täglichen Lebens-Wahrheiten in hübschen Grafiken:
16.04.2014
Save the date: Comicinvasion
Am 26. April 2014 findet in Berlin zum dritten Mal das eintägige, vom Jaja Verlag initiierte Festival COMICINVASION statt:
16.04.2014
Ideenwettbewerb »City Hype«
departure lädt wieder Kreative und Stadtbegeisterte ein, ihre Ideen zur Zukunft der Stadt einzubringen. Deadline: 18.06.2014
16.04.2014
Der Deutsche Webvideopreis auf MLP Kinotour
Ab dem 12. Mai können Fans bei freiem Eintritt die Nominierten in der »Langen Nacht der Webvideos« auf der großen Leinwand anschauen:
15.04.2014
Save the date: Excite 2014
RTT lädt am 15. und 16. Mai 2014 zum internationalen 3D-Visualisierungs-Gipfel in München ein
15.04.2014
ADC Kongress 2014 mit finalem Line-up
Unter anderem sprechen Mike Byrne und Wolfgang Müller-Pietralla am 15. Mai auf dem Kongress. Hier geht’s zum Trailer:
15.04.2014
Unbedingt ansehen: Echo + Repeat
Dieser Blog zeigt Design-relevante Videos jeglicher Art – zum Beispiel eine animierte Version der Akzidenz Grotesk:
14.04.2014
Commarco jetzt mit ANDRÉ am Start
André Kemper gründet gemeinsam mit der Commarco die neue Kreativ-Einheit ANDRÉ, die vermutlich im September in Hamburg an den Start geht.
14.04.2014
Andreas Ernst kommt zu Jung von Matt/Alster
Der Digitalmann Andreas Ernst verstärkt als Geschäftsführer Beratung die Chefetage der Hamburger Agentur Jung von Matt/Alster.
Kalender

17.04.14 / Karlsruhe

Grafikdesigner (m/w)

Evangelischer Oberkirchenrat Karlsruhe

16.04.14 / Düsseldorf

Grafikdesigner/in

Dr. Renate Büsselberg

16.04.14 / Neuss

Senior Communication Designer/in

D´ART DESIGN GRUPPE

15.04.14 / Stuttgart

User Experience Designer (m/w)

Phoenix Design GmbH & Co. KG

15.04.14 / Berlin

Screendesigner (m/w)

MYKITA Holding GmbH

 
Kalender
News
becker zu
7 Tipps: So geht Markenkonsistenz in Onlineshops

Nichts sagende Phrasen - auch im Weave Artikel, leider wie die anderen viel heiße Luft um nichts.
15.04.2014
mehr
sabine danek zu
Sehsucht: 3D-animierter TV-Spot für die Deutsche Fernsehlotterie

Lieber Thomas, wir haben deine Frage an Sehsucht weitergeleitet und halten dich auf dem Laufenden.
15.04.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Projektmanagement: Tools und Methoden für die Kreativbranche

Hallo LD, vielen Dank für den Hinweis. Da hatten wir wohl etwas übersehen ...
15.04.2014
mehr
Hung zu
Projektmanagement: Tools und Methoden für die Kreativbranche

das edossier ist auf jeden fall das geld wert (betonung liegt auf geld -> 1,95 nihct kostenlos... oder habe ich ...
15.04.2014
mehr
Marion S. zu
Leserbrief zur PAGE-Titelgeschichte »Bildtrends«

Kann den Beitrag bestätigen. Und huch...erwischt! Habe mich sogar "getraut" mich dem vermeintlich "kitschigen" ...
15.04.2014
mehr


Line

Apps zum Musik komponieren

Apps zum Musik komponieren

20.11.2010 Autor: Marek Rohde

Musik mit dem iPad, iPhone oder iPod Touch komponieren? Geht das? Das Angebot an Musik-Apps ist wirklich ganz schön üppig, aber taugt die Software auch was? Kann man damit Musik für Videos oder Clips komponieren? Gibt es Apps die einer ernsthaften Prüfung standhalten? Wie ist die Qualität der Sounds, wie umfangreich die Funktionen? Wir haben uns durch iTunes gewühlt und die beliebtesten Apps zum Komponieren zusammengestellt. Da reicht eine Auswahl von 10 Apps nicht aus.


Die Liste wird ständig aktualisiert! *


 

Aurora Sound Studio     
Anspruchsvoller Matrix-Sequenzer
Weiter zur Beschreibung


Band Simulator   
Gitarre-, Bass- und Drum-Sequenzer
Weiter zur Beschreibung


BeatMaker    
Drum Machine und Sequenzer per Trigger-Pad steuern
Weiter zur Beschreibung


bleep!BOX   
Sequenzer und Synthesizer mit Realtime-Sounds
Weiter zur Beschreibung


GrooveMaker   
Beat Looping-App in 12 Editionen
Weiter zur Beschreibung


iDaft 2   
Samples für Daft Punk-Fans
Weiter zur Beschreibung


iMusicians PJS   
Professionelle Partituren schreiben
Weiter zur Beschreibung


iReal Book   
Tool für professionelle Musiker und Musikstudenten
Weiter zur Beschreibung


KORG iELECTRIBE    
Digitale Version der beliebten, analogen Beatbox
Weiter zur Beschreibung

KORG iMS-20   
Der Klassiker: KORG MS 20 für das iPad
Weiter zur Beschreibung


Loopseque   
Hier wird am großen Rad gedreht
Weiter zur Beschreibung


Looptastic    
Loop-Patterns mit guten Sounds
Weiter zur Beschreibung


MusicStudio    
Komplettes Music-Studio mit vielen Funktionen
Weiter zur Beschreibung


nanoloop    
Sampler, Synthesizer und Sequenzer in einem
Weiter zur Beschreibung


Noise.io    
Realtime-Synthesizer mit ESFM-Technologie
Weiter zur Beschreibung


Orphion    
Intuitiv per Touch generieren
Weiter zur Beschreibung


ReBirth    
Bassline-Synthesizer, Pattern-Sequenzer und Drum-Machine
Weiter zur Beschreibung


Sample Lab   
Pinch-Zoom Präzision Sample-Editor
Weiter zur Beschreibung


Studio HD    
900 Loops in 24 Tracks kombinieren
Weiter zur Beschreibung

Symphony    
Echte Partituren auf dem iPad
Weiter zur Beschreibung


Toneboard    
Tonori-on ähnlicher Matrix-Sequenzer
Weiter zur Beschreibung


* Sie kennen eine App die in unserer Serie noch nicht beschrieben wurde oder sind der Meinung, dass unsere Beschreibung wichtige Features ausgelassen hat? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular (Betreff »App«) – und wir werden Ihre Meinung integrieren.


 

 

zurück

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 2


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services