News
31.07.2014
Braucht die Welt einen deutschen E-Book-Award?
Jürgen Siebert sagt: Leider ja. Via Fontblog:
30.07.2014
Kunstakademie Stuttgart: Workshop »Testgelände«
Vom 27. - 29.10.2014 findet der kostenlose Workshop für studieninteressierte Jugendliche im Alter von 16 bis 25 Jahren statt:
30.07.2014
Save the date: photokina 2014
Unter dem Motto »von Profis für Profis« findet die photokina 2014 vom 16. bis 21. September in Köln statt:
30.07.2014
Annual Multimedia Award verlängert Anmeldeschluss
Neuer Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 25. August 2014. Weitere Infos und Wettbewerbe finden Sie hier:
29.07.2014
65 Gratis-Icons
Pavel Kozlov stellt dieses Icon-Set kostenlos zur Verfügung:
29.07.2014
Save the date: 4. Deutscher Designerkongress
»Lust & Last« – Unter diesem Motto findet der 4. Deutsche Designerkongress am 20. Oktober 2014 auf Zollverein in Essen statt:
28.07.2014
Neues Vektorprogramm als Beta-Version
Die Beta-Version des neuen Programms »Affinity Designer« wird zum kostenlosen Download angeboten. Via designerinaction:
25.07.2014
Flores Farm für German Design Award nominiert
Hier haben wir das Redesign des Bio-Anbieters exotischer Knabberleckereien vorgestellt. Jetzt gab's dafür eine Nominierung.
25.07.2014
Save the date: 25 Jahre Vitra Campus
Architektur, Design, Industrie: am 29. August 2014 eröffnet bei Aedes am Pfefferberg die Ausstellung zum Jubiläum des Campus:
24.07.2014
Social Media Conference 2014
Ab sofort ist das Programm online für die Konferenz, die vom 06.- 07. Oktober 2014 in Hamburg stattfindet:
Kalender

30.07.14 / Mainz

Art Director - Junior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

30.07.14 / Mainz

Art Director - Senior Art Director (m/w)

Heisters & Partner Büro für Kommunikationsdesign

30.07.14 / Darmstadt

Grafikdesigner/in

Bohm und Nonnen Büro für Gestaltung GmbH

30.07.14 / Aretsried

Packaging Designer/in

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

29.07.14 / Berlin

Referentin / Referent für das Referat 200 - Interministerielle Koordinierung, Corporate Design, Media, Print

Presse- und Informationsamt

 
Kalender
News
Stefan Core zu
Portfolio Design: Neue Website von Peter Schmidt Group

Everything for the click´s...
30.07.2014
mehr
roni zu
Portfolio Design: Neue Website von Peter Schmidt Group

Und was ist jetzt daran so besonders?
30.07.2014
mehr
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr


Line

Facebook Hack Workshop: FB Resistance!

Facebook Hack Workshop: FB Resistance!

07.02.2011 Autor: Verena Dauerer

 

Auf der Transmediale wurde am Freitag zum Widerstand ausgerufen: Beim FB Resistance Workshop ging es um das Hacken und Modifizieren des sozialen Netzwerks Facebook.

 

Veranstaltet von Tobias Leingruber, auch bekannt als Teil des Fat Lab Kollektivs und Host des Artzilla Künstlerportals, ging es bei dem FB Resistance! Workshop auf dem Transmediale Medienfestival in Berlin erstmal darum, User auf das geschlossene System von Facebook aufmerksam zu machen. Das Portal sammelt und wertet die Daten aller User aus, ohne sie dem User offen zu legen. Weiterhin gewährt es dem User keine Freiheiten, wenn es um individuelle Gestaltung geht, sei es, sein Profil zu verändern, wie auch andere Daten über den User anders oder nach Belieben darzustellen. Da die Zeit von ein paar Stunden zu knapp war, um vorzeigbare Ergebnisse umzusetzen und mit Javascript zu programmieren, waren neue Ideen und Konzeptionen Ziel des Workshops. Der Austausch und Diskussion der Teilnehmer untereinander wurde, wie es sich gehört, auf Facebook in der eigenen FB Resistance Artist Gruppe ausgetragen.

 

So forderten Teilnehmer etwa die völlige Offenheit beim Facebook Lay-out oder auch mehr Datentransparenz. Tiefer gehende Modifikationen wären dann aber etwa, Filesharing Programme wie Bittorrent über Facebook abzuwickeln – ein interessanter Ansatz schließlich hat Facebook neulich das Filehostingportal drop.io erworben. Noch weiter ging der Vorschlag einer Teilnehmerin, etwa eine Seite wie die der New York Times zu übernehmen und ihre Profildaten in die einzelnen Spalten einfließen zu lassen. Wir sind gespannt, welche Hacks noch über das Fat Lab umgesetzt werden!

 

© sonjakury.com

© sonjakury.com

tobi-x.com/swagify/


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
ANZEIGE
 

 von Adobe Systems GmbH

 

Creative Cloud Release 2014 ist da – und auch »Made in Germany«

 

Mit dem bisher größten Update für die Kreativ-Komplettlösung macht Adobe Kreativität einfach wie nie. Was viele nicht wissen: Adobe hat einen Entwicklungsstandort in Hamburg. Dort arbeiten 150 Entwickler mit an der Adobe® Creative Cloud™.

3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services