News
18.09.2014
Mit Spielen spielen
Das 7. Festival für kreatives Computerspielen findet noch bis zum 20. September 2014 in Hamburg statt.
18.09.2014
Bronze für KOMET
Bei den Clio-Awards für Schweizer Agenturen 2014 sichert sich KOMET aus Bern Bronze.
18.09.2014
Mucca's Relaunch
Die Website der Kreativagentur Mucca aus New York hat ein tolles, neues Design bekommen
18.09.2014
PR Bild Award
Wer seine Stimme für die besten Fotos des Jahres 2014 abgibt, kann eines von drei Jahresabos der Marke "Foodist" gewinnen
18.09.2014
POSITIONS BERLIN
Erstmals im Rahmen der Berlin Art Week 2014 findet vom 18–21. September die POSITIONS BERLIN statt.
18.09.2014
Kreative Chancengleichheit
Die Lazi Akademie Esslingen vergibt ab sofort Stipendien an besonders begabte Kreativtalente.
17.09.2014
Annual of European Cultural Brands 2015
Der europäische Wegweiser für unternehmerische Kulturförderung erscheint als Printausgabe und als kostenfreie Online-Version:
17.09.2014
B3 Autumn School in Frankfurt/Main
Vom 29. September bis 4. Oktober 2014 kann man die neuesten Entwicklungen und Trends des bewegten Bildes praktisch erleben:
17.09.2014
Innovation Lab – Creating New Formats for Future TV
Wie sehen die TV-Formate der Zukunft aus? Der Workshop von Eyes & Ears of Europe findet am 9. & 10. Oktober 2014 bei PULS 4 in Wien statt:
17.09.2014
Illustratoren und Fotografen aufgepasst!
Nur noch bis 20. September können Illustratoren und Fotografen bei den großen neuen (und kostenlosen) GoSee Awards mitmachen.
Kalender

18.09.14 / Kempten

Grafik-Designer (m/w)

DACHSER GmbH & Co. KG

18.09.14 / Stuttgart

Mediengestalter (m/w)

Strichpunkt GmbH

18.09.14 / Stuttgart

Senior Konzepter / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

17.09.14 / Bodensee-Region

Projektmanager interaktive Lernprodukte tiptoi® (m/w)

Ravensburger Spieleverlag GmbH

17.09.14 / Erkrath

Art Director (m/w)

Schlasse GmbH

 
Kalender
News
Harald Geisler zu
Apple Video – alles nur geklaut?

Stimme Julia zu. Credit where credit is due: Étienne de Crécy - Le Patron Est Devenu Fou Super Discount 1996 ...
17.09.2014
mehr
Lola zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

In meinen Studiums (im Modul Typografie), habe ich mich eine zeitlang mit Erik Spiekermann befasst, als es darum ...
15.09.2014
mehr
Julia zu
Apple Video – alles nur geklaut?

Da könnte man ja gleich behaupten, OK Go hätten von Felice Varini oder Axel Peemöller geklaut, denn neu ist der ...
15.09.2014
mehr
Kate zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Typo tYpo tyPo typO
15.09.2014
mehr
Alex zu
Apple Video – alles nur geklaut?

Das Intro von Apple bzw. TBWA ist dennoch emotionaler.
15.09.2014
mehr


Line

Festplatten-Inhalte überfliegen

Festplatten-Inhalte überfliegen

17.01.2012 Autor: admin

Bild App Raskin

 

Mit der Mac-App Raskin 1.7 kann man den Inhalt seiner Festplatte überfliegen – eine praktische Ergänzung zum Finder.

 

Mal ehrlich: Wie oft hangelt man sich im Mac-Finder umständlich durch hierarchische Ordnerstrukturen, um eine Grafik- oder Bilddatei zu finden, deren Namen man nicht mehr weiß. Raskin kann helfen, denn die Mac-App ergänzt die Fähigkeiten des Finders auf visuelle Weise. Mit ihr sieht der Anwender neben Datei- und Ordnernamen auch den Inhalt der Dokumente aus der Vogelperspektive. In diese Ansicht kann er schnell hinein- oder herauszoomen sowie vertikal und horizontal scrollen. Das macht richtig Spaß. Je näher man zoomt, umso mehr Details werden sichtbar, und das gesuchte Bild ist relativ schnell gefunden.

 

Eine praktische Sache, vor allem in Kombination mit einer Magic Mouse oder einem Trackpad, die Touch-Gesten für Scroll- und Zoomvorgänge unterstützen. Das Trackpad erkennt die Zoom-and-Pinch-Gesten, bei der Magic Mouse hält man beim Wischen einfach die Alttaste gedrückt.

 

Raskin 1.7 ist ein idealer Begleiter für alle, die viel mit grafischen Content arbeiten, bislang aber kein Asset-Management-System einsetzen. Die App bringt auch Übersicht in weniger gut strukturierte Datensammlungen. Die wichtigsten Finder-Funktionen wie Dateien und Ordner umbenennen, Etikettenfarbe wählen oder Inhalte verschieben und kopieren sind auch direkt in Raskin möglich. Alternativ kann man mit einem Direktlink zum Finder wechseln. Eine Demoversion steht auf der Website von Raskin Software bereit; das rund 20 Euro teure Tool ist zudem im Mac App Store erhältlich.




Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services