News
01.10.2014
Save the date: »Potretti. Contemporary Finnish Photography«
Die Ausstellung »Potretti« stellt ab Freitag anlässlich der Frankfurter Buchmesse sieben zeitgenössische Fotokünstler aus Finnland vor:
01.10.2014
Neuer Kompaktkurs »Service Design« an der TU Dresden
Wie man Dienstleistungen kundennah entwickelt und verbessert: Die Teilnehmer lernen die Methoden des Service Design Thinking kennen.
01.10.2014
Aktion: »Früher war ich eine Mülltonne ...
... heute bin ich voller Ideen!« Bis 31.12. kann man Ideen einsenden, die zeigen, wie man vermeintlichen Resten eine zweite Chance gibt:
30.09.2014
campus verlängert Einreichfrist
Noch bis zum 7. Oktober 2014 können Abschlussarbeiten aus den Bereichen Kommunikationsdesign, Mediendesign und Werbung eingereicht werden:
30.09.2014
Content Award 2014: Voting!
Am 12. November 2014 findet die Content Award Night statt, bei der der beste digitale Content der Stadt Wien gekürt wird:
29.09.2014
Knotenpunkt 14
Vom 2.-5.10. wird das KNOTENPUNKT Festival zum Treffpunkt von über 50 internationalen Künstlerinnen urbaner und zeitgenössischer Kunst.
29.09.2014
Mitwisser: Künstlersozialkasse
Am 2.10. berichtet Andreas Kißling was Kreative in der Kreativwirtschaft beachten müssen. Um 18 Uhr im Design Center der HS Hannover.
26.09.2014
Street Art Festival in der Hamburger Meile
Vom 28. September bis zum 11. Oktober 2014 findet im Shopping Center Hamburger Meile das Street Art Festival statt ...
26.09.2014
Save the date: Buchvorstellung Wilhelm Deffke
Die Buchvorstellung »Wilhelm Deffke – Pionier des modernen Logos« findet am 1.10. um 19:30 Uhr im Bücherbogen am Savignyplatz statt:
26.09.2014
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2014 - Bekanntgabe der Preisträger
In den Kategorien Produktdesign, Kommunikationsdesign und Nachwuchs wurden die Spitzenleistungen des Jahrgangs 2014 ausgezeichnet:
Kalender

01.10.14 / München

Art Director (m/w)

Verlag Werben & Verkaufen GmbH

01.10.14 / Fuschel am See (Österreich)

PR / Communications Manager (m/w)

zooom productions GmbH

01.10.14 / Fuschel am See (Österreich)

Adobe Air Mobile App Developer (m/w)

zooom productions GmbH

01.10.14 / Fuschel am See (Österreich)

Copywriter / Editor (m/w)

zooom productions GmbH

01.10.14 / Fuschel am See (Österreich)

Social Media Manager (m/w)

zooom productions GmbH

 
Kalender
News
Johannes Thielen zu
Social Design by Apple

Gut beobachtet, das mit der Taschenuhr und der nervigen Geste des Aus-der-Tasche-Holens. Aber bei näherer ...
01.10.2014
mehr
René zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Seine Begeisterung für Typografie und seine Kritik an die Helvetica Neue für iOS :)
29.09.2014
mehr
Udo Brandhorst zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

sein Herz für Typo
28.09.2014
mehr
Marina Kranz zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Weil er seinen Kopf nutzt, und nicht wie viele, nur zur Schau trägt.
25.09.2014
mehr
Christian Doering zu
Porträt: Jan Berg

Sehr toll!
23.09.2014
mehr


Line

iSculptor

iSculptor

10.09.2010 Autor: Marek Rohde

 

 

iSculptor    

Kategorie: Produktivität

Entwickler: Lost Pencil Animation Studios Inc.

© Lost Pencil Animation Studios Inc.

0,8 MB (iPhone) und 0,8 (iPad)

3,99 €  (iPhone . Version 1.01)

 

FontShuffle


3,99 €  (iPad . Version 1.01)

 

FontShuffle

 


Komplettes 3D-Modelling auf iPhone und iPad – geht denn das? Ja, aber mit einigen Einschränkungen. iSculptor ist eine App die es nicht mit den großen Desktop-Anwendungen aufnehmen, sondern für 3D on the go gedacht ist.

Polygone mittels Extrusion, Vertices und Split Polygon-Tools bearbeiten, Ecken verschieben – Hersteller Lost Pencil will dem Anwender die Möglichkeit geben, 3D-Grundmodelle herzustellen, die sich dann als OBJ-Dateien exportieren und in anderen Anwendungen nutzen und noch weiter veredeln lassen. Eine Idee mal eben in der Bahn realisieren, zumindest in den Grundzügen, mit Freunden, Kunden, Partnern austauschen oder auf dem Rechner weiter entwickeln, dafür ist iSculptor gedacht, und nicht mehr. Und das klappt auch gar nicht schlecht. Eine App, die mit ihrem günstigen Preis von 3,99 € zumindest ein Gefühl echten 3D-Modellings vermittelt.

Einige Features
- Nutzt die Stärken von Cursor-und Touch-Technologien
- Undo-Funktion
- Bewegliche Polygonen und Vertices
- Extrusion von Polygonen
- Skalieren von Polygonen und Vertex-Gruppen
- Aufspaltung Polygon-Loops
- Zusammenlegung von Ecken
- Ausrichtung von Eckpunkten
- Triangulation und Quadrangulation
- Drehen, Verschieben und Zoomen der Kamera

 


 

 


 

 

Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Requires iOS 4.0 or later.

 


 

zurück


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 2


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services