News
31.10.2014
Dumb Ways To Die – Halloween Edition
Trick or Treat? Die liebenswerten Characters aus »Dumb Ways to Die« wünschen Happy Halloween:
30.10.2014
Mayr
Markus Mayr, bis vor Kurzem noch Pressesprecher bei Scholz & Friends, macht sich mit der Kommunikationsberatung Mayr PR selbstständig
30.10.2014
FIFA Fussball-WM 2018: neues Logo
Das neue Logo der Fussball-WM 2018 in Russland wurde gestern offiziell als erster Teil der Markenidentität der nächsten WM präsentiert.
29.10.2014
Vortragsreihe DESIGN ART ACTIVISM
Zum Auftakt der neuen Vortragsreihe bei designtransfer an der UdK Berlin sprechen am 12. November Gavin Grindon und Artúr van Balen:
29.10.2014
Save the date: Vortrag »Soundbranding«
Am 21. November sind alle Interessierten herzlich eingeladen, bei wirDesign Berlin den Vortrag zum Thema Soundbranding zu besuchen:
28.10.2014
FRISCHES DESIGN
Am Freitag, 7. Nov. 2014, startet die Fachkonferenz »Frisches Design« in Nürnberg. Sie beschäftigt sich mit dem Thema Design und Effizienz.
28.10.2014
Save the date: Symposium »Bruchstelle Fotografie«
Am 8. November veranstaltet die Neue Schule für Fotografie in Berlin ein Symposium, der Eintritt ist frei:
28.10.2014
deutscher digital award
Der neue Award der Branche – jetzt können hier Beiträge bis zum 28. November 2014 eingereicht werden.
27.10.2014
hello handmade news
Am Sonntag, 2. November 2014 steigt der fünfte »hello handmade Markt« auf Kampnagel ab 10 Uhr.
24.10.2014
Save the date: 17. KölnDesign Gründer- und Profitag
Der Gründer- und Profitag am 28. November 2014 steht unter dem Motto »Erfolgreich im Beruf und Wettbewerb um Auftraggeber«:
Kalender

31.10.14 / Stuttgart

Kommunikationsdesigner (m/w)

Milla & Partner GmbH

29.10.14 / Stuttgart

Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Strichpunkt GmbH

29.10.14 / Stuttgart, Berlin

Account Manager (m/w)

Strichpunkt GmbH

29.10.14 / Esslingen

Manager Interaction Design (m/f)

Teams Design GmbH

28.10.14 / Ober-Ramstadt

Multimedia Producer (m/w) Schwerpunkt "Digitale Gestaltungsmedien"

DAW SE

 
Kalender
News
Jessica zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Mehr Zeit für Kreativität!
31.10.2014
mehr
Christel B. zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Ich möchte (m)einen Prinz heiraten.
31.10.2014
mehr
Claudia zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Ich will Boxen lernen
31.10.2014
mehr
katja zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

Ich wünsche mir eine neue, schön verzierte Teekanne, meine alte ist leider zerbrochen :(
30.10.2014
mehr
Clöd zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

ganz viele frische Luft!
30.10.2014
mehr


Line

Quark: Privater Finanzinvestor kauft Publishing-Veteran

Quark: Privater Finanzinvestor kauft Publishing-Veteran

11.08.2011 Autor: Thomas Kaltschmidt

 

Vor 12 Jahren hatte Quark den verrückten Plan, Adobe zu kaufen. Der Versuch wurde aufgegeben und scheiterte vor allem am Widerstand der Kunden und Mitarbeiter der beiden Unternehmen. Nun ist Quark selber übernommen worden, vom Finanzinvestor Platinum Equity.

Wann immer von einem Finanzinvestor die Rede ist, die Assoziation »Heuschrecke« ist nicht weit. Dabei gibt es gute und weniger gute Heuschrecken und vielleicht könnte man manche gar als nützliche Bienen bezeichnen. In welche Kategorie der private Finanzinvestor Platinum Equity aus Los Angeles in Kalifornien fällt, ist schwer zu sagen. Ein Besonderheit ist aber durchaus, dass die Inhaber nicht nur das Finanzielle im Blick haben, sondern auch Erfahrungen im operativen Geschäft mit einbringen. Dies stellen sie als besondere Philosophie heraus, M&A&O (Merger, Aquisitions and Operations) nennt die Firma das.


Gegründet wurde das private Unternehmen von dem aus Israel stammendem Tom Gores im Jahre 1995. Die Firma hat in diesen 16 Jahren 115 Übernahmen durchgeführt, im aktuellen Portfolio befinden sich 33 Unternehmen. Die Firmen kommen aus verschiedensten Branchen, vor allem aus der Industrie, der IT-Branche sowie aus dem Bereich Logistik und Distribution. Das Geschäft läuft offenbar gut, der Finanzinvestor ist laut Forbes auf Platz 31 der größten privaten Unternehmen der USA, der 47 jährige Gründer und CEO Tom Gores ist auf der Forbes-Liste der reichsten Amerikaner auf Platz 153.


Seit Anfang 2011 suchten die bisherigen Quark-Eigentümer, die Familie Ebrahimi, nach einem Käufer. Laut Quark CEO Ray Schiavone wird sich an der Aufstellung von Quark in absehbarer Zeit wenig ändern, Mannschaft und Standorte bleiben unverändert, die Produkte werden wie geplant weiter entwickelt. Das Management in der Zentrale in Denver wird mit zwei Führungskräften von Platinum Equity ergänzt. Schon vor einigen Jahren hat Quark mit seiner Dynamic Publishing Strategie damit begonnen, neue Zielgruppen in Industrie und Handel zu erreichen, weil Konkurrent Indesign das Leben im Kerngeschäft immer schwieriger gemacht hat. War Quark XPress in den 90ern noch klar der Platzhirsch mit bis zu 90 % Marktanteil, dürfte dieser Wert in den letzten Jahren deutlich kleiner ausfallen. Auch wenn der Verkauf von Quark an den Finanzinvestor bei vielen Anwendern eine große Unsicherheit auslösen wird, es ist durchaus auch ein Chance, verlorenes Terrain wieder gut machen. Vorausgesetzt es wird wieder mehr in bessere Produkte und neue Ideen investiert.

 

Gründer und CEO von Platinum Equity ist der 47 jährige Tom Gores, auf der Liste der reichsten Amerikaner auf Platz 153


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services