News
20.11.2014
muehlhausmoers gewinnt Gold bei den Pearl Awards 2014
Bei den diesjährigen Pearl Awards wurde das SPK-Magazin der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) mit Gold ausgezeichnet.
20.11.2014
ADC Wettbewerb 2015 startet
Der Startschuss zum 51. Art Directors Club Wettbewerb ist gefallen!
19.11.2014
25 Frauen für die digitale Zukunft
Über 500 Nominierungen, die Top 50 zur Wahl und jetzt das Ergebnis: Die 25 Frauen für die digitale Zukunft.
19.11.2014
Carry On Cocktail Kit
Endlich wieder mondän fliegen und den eigenen Cocktail im Flugzeug mixen – und es sieht auch noch hübsch aus:
18.11.2014
Save the date: Symposium »Der Illustrations-Impuls #1«
Am Dienstag, 25.11.2014, findet an der Kunstakademie Stuttgart der 1. Teil des interdisziplinären Symposiums statt:
17.11.2014
Universale Handschrift der Welt kostenlos zum Download verfügbar
Über 1.72 Millionen Buchstaben von Menschen aus mehr als 150 Ländern fügen sich erstmals zu einer universalen Handschrift zusammen:
17.11.2014
Wettbewerb »100 beste Plakate des Jahres« startet Mitte Dezember
Vom 15.12.2014 bis zum 25.1.2015 können die Plakate hochgeladen werden. Weitere Infos und Wettbewerbe:
17.11.2014
»Dyslexie Font« hilft Legasthenikern
Der Font von Christian Boer soll Menschen helfen, die unter Dyslexie leiden. Es gibt ihn in vier Schnitten. Via DesignerInAction:
14.11.2014
Save the date: HBKsaar Infotag für Studieninteressierte
Die Hochschule der Bildenden Künste Saar bietet kommenden Mittwoch, 19.11. einen Informationstag für Studieninteressierte an:
14.11.2014
Heute Eröffnung: »No Lie In Fire«
Ab 18 Uhr präsentiert die BC Gallery Berlin die Arbeiten von Max Gärtner:
Kalender

19.11.14 / Berlin

PHP-Entwickler (m/w) fest oder frei

Sunbeam Communications

19.11.14 / Mainz

Art Director (m/w)

Heisters & Partner

18.11.14 / Stuttgart

Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Strichpunkt GmbH

18.11.14 / Stuttgart, Berlin

Account Manager (m/w)

Strichpunkt GmbH

17.11.14 / Stuttgart

Art Director (w/m)

RTS Rieger Team

 
Kalender
News
GBKSOFT zu
WEAVE goes PAGE

So it's basically for everyone?
17.11.2014
mehr
Sabine zu
Plakatinvasion von Rocket & Wink

Die Kampagne für Fritzkola ist wirklich megamäßig. Auf solche Ideen muss man erst mal kommen. Das toppt wirklich ...
16.11.2014
mehr
Olf zu
Alles meins! Zur Herausgabe von Dateien an Kunden

Kann den Kommentar/Meinung nur bestätigen. Ich treffe immer wieder Kollegen, die die ihre Rechte nicht kennen und ...
12.11.2014
mehr
B.Hefmann zu
Alles meins! Zur Herausgabe von Dateien an Kunden

Tja. Theorie und Praxis. Ich habe wegen diesen leidigen Themas gerade auf einen Kunden und die Fortsetzung eines ...
12.11.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Gewinnspiel: tapir & klotz Kalender 2015

5 aus 259: Die Gewinner des tapir&klotz-Kalenders stehen fest. Glückwunsch an Giovannicat (243), Patrick (94), Nora ...
11.11.2014
mehr


Line

The Mobile Book

The Mobile Book

22.02.2013 Autor: Claudia Gerdes

 

Ups, sie haben es schon wieder getan: Smashingmagazine.com, das Freiburger Portal für Webdesigner und Frontend-Entwickler, hat wieder ein Buch mit englischsprachigen Texten von Experten aus seinem internationalen Umfeld herausgebracht.

 

Beim jüngsten Ausflug in die Holzmedien geht es ums Thema Mobile, um genauer zu sein, um Responsive Webdesign. Denn wenn gleich im ersten Kapitel Peter-Paul Koch die aus Sicht von Designern und Developern geradezu albtraumhafte Vielfalt von mobile Devices, Betriebssystemen und Browsern analysiert, sollte wohl jedem klar werden, dass ums responsive, also auf unterschiedlichste Gerä­te dynamisch reagierende Design, kein Weg herumführt.

 

Für Gestalter und Entwickler bedeutet das nicht weniger als den endgültigen Abschied von der Printdenke, die immer von einem festen Format ausging – wonach ja etwa auch Photoshop beim Öffnen eines Dokuments als Erstes fragt. Doch feste Formate gibt es nicht mehr, Webdesigner gestal­ten in Zukunft keine Seiten, sondern flexible Systeme, die mal mit Maus, mal mit Tastatur, mal mit Fingern bedient werden. »The Mobile Book« inspiriert und informiert bei diesem grundsätzli­chen Umdenken und liefert viele praktische Tipps dafür. Auch wenn sich hier und da etwas Code findet, sei die Lektüre nicht nur techies, sondern jedem empfohlen, der den aktuellen Paradigmenwechsel im Webdesign verstehen möchte.

 

Smashing Magazine: The Mobile Book

Freiburg (Smashing Media) 2012

320 Seiten

31,12 Euro

Bestellungen über http://shop.smashingmagazine.com

 

 

Responsive Webdesign: Flexible Layouts sind das Gebot der Stunde


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services