News
24.07.2014
Social Media Conference 2014
Ab sofort ist das Programm online für die Konferenz, die vom 06.- 07. Oktober 2014 in Hamburg stattfindet:
24.07.2014
Plan.Net übernimmt hmmh
Mit der Übernahme ist die Serviceplan-Gruppe ab sofort die größte Digital-Agentur Deutschlands:
24.07.2014
Aufruf PASSAGEN 2015 Interior Design Week Köln
Die PASSAGEN finden vom 19. – 25.1.2015 zum 26. Mal parallel zur imm cologne statt. Aussteller können sich bis zum 03.11.2014 bewerben:
23.07.2014
MfG-Award: Einreichungsfrist verlängert!
Bis zum 15. August 2014 kann man Druckerzeugnisse beim Wettbewerb des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) einreichen:
23.07.2014
Möbel aus Papier
»the thinKing« wollen den Werkstoff Wellpappe wieder als Material für den Möbelbau etablieren:
23.07.2014
Nachwuchspreis Neue Medien 2014
Bei dem Kreativ-Wettbewerb können Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen ihre Arbeiten einreichen. Deadline: 1. Oktober 2014
23.07.2014
Jahresausstellung an der Muthesius Kunsthochschule
Heute eröffnet die Jahresausstellung »Einblick-Ausblick 2014« der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Weitere Werkschauen im Juli:
22.07.2014
Master Stipendien Wettbewerb Berlin
Für das Wintersemester 2014/15 vergibt die design akademie berlin jeweils ein Leistungsstipendium pro Studiengang:
22.07.2014
Reeperbahnfestival 2014 – Das ist das Kunstplakat!
Rocket & Wink und die Facebook Gemeinschaft haben entschieden: Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sind Stella Richter und Jan Grasdorf!
21.07.2014
Kreative Studiengänge zur Probe an der Macromedia Hochschule München
Am Freitag, 25.07. kann man die Studiengänge Film und Fernsehen sowie Medien- und Kommunikationsdesign kennenlernen:
Kalender

24.07.14 / München

Grafik Designer/in

semper smile Werbeagentur GmbH

24.07.14 / Neuss

Interface Designer/in

D'ART Design Gruppe GmbH

22.07.14 / Metzingen bei Stuttgart

Senior Art Director (w/m) Online

OUTLETCITY METZINGEN GmbH

22.07.14 / Schwalbach

Information Architect (m/w)

dietz GmbH & Co. KG

21.07.14 / München

Design Director (m/w)

hw.design gmbh

 
Kalender
News
Conny zu
Free Fonts von Virus

sehr schöne Schrift, Top ;-)
18.07.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Lieber Dirk, Du hast vermutlich den falschen Downloadlink angeklickt – die Seite ist in der Tat etwas verwirrend. ...
17.07.2014
mehr
Dirk zu
Free Font des Monats: Mr Bedfort

Also bei mir wird ein Diskimage geladen (dmg) und nach dem Entpacken lächelt mich eine nackte Frau von einer ...
16.07.2014
mehr
Claudia Gerdes zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Danke für den Hinweis!!! Der Link ist korrigiert.
14.07.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Wie Sportfotografen bei der WM arbeiteten

Der Link in der Bildunterschrift funktioniert leider nicht.
14.07.2014
mehr


Line

Webgame verlängert MTV EMA-Showcase

Webgame verlängert MTV EMA-Showcase

29.01.2013 Autor: Franziska Beyer

 

Sehsucht Berlin nutzte die interaktiven 3-D-Assets aus dem Spot für MTV, um ein Musik-Game auf WebGL-Basis zu entwickeln.

 

 

Im November hatten Mate Steinforth und das Berliner Team von Sehsucht in Pixologic Sculptris, Cinema 4D, After Effects und Maxwell Render einen spektakulären Teaserspot für die 19. European Music Awards produziert. In dem 20-sekündigen Video dreht sich ein riesiges Zoetrop-Karussell, auf dessen Plattformen sich übereinander Szenen aus dem Musikbusiness abspielen, die in den MTV European Music Awards kulminieren.

 

Die 3-D-Assets aus diesem Projekt nutzte Sehsucht nun als Ausgangspunkt für ein online spielbares Musik-Game. Das interaktive Zoetrop läuft in modernen Browsern wie Safari oder Chrome und erfordert aufgrund der vielen Details eine hohe Internetbandbreite. Grundlage für das Spiel waren das WebGL-Framework Three.js sowie Soundmanager2, mit dessen Hilfe die Kreativagentur Soundeffekte integrierte.

 

 

 

 

Um die insgesamt vier Levels zu bewältigen, muss man das Zoetrop im Takt der Musik drehen, indem man die Maus per click-and-drag über den Bildschirm zieht. Das funktioniert auch auf Touchpads, wird aber ab dem dritten Level müßig. Trifft man nicht zu häufig daneben, kann man sich ins nächste Level weiterklicken. Mit den Tasten 1, 2 und 3 lassen sich außerdem die Kameraeinstellungen verändern; so kann man in die interaktiven Szenen ein- und aus-zoomen und die Kamera drehen und neigen. Spielziel ist es, im Takt der Musik in die bunte, überbordende Bilderwelt einzutauchen und das oberste Deck des Zoetrops zu erreichen.

 

 

 

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
3D Druck

Projection Mapping

Augmented Reality

Apps für Kreative

Services