News
01.09.2014
Kreativ Nacht St.Pauli 2014
Vom 5.-7. September laden Künstler und Kreativbetriebe auf St.Pauli ein zu Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Performances.
29.08.2014
Fantoche Festival 2014
Fantoche hat einen neuen Festival Trailer dank Michael Frei, dem Gewinner des Schweizer Wettbewerbs 2013:
29.08.2014
Video: Traffic Design Festival 2014 in Polen
Jedes Jahr treffen sich Künstler aus aller Welt in Gdynia, um die Häuserwände der Stadt zu verschönern. Dieses Video zeigt die Ergebnisse:
29.08.2014
Crypto-Party Weimar: anonym Surfen und E-Mails verschlüsseln für alle
Am Donnerstag, 4. September, lädt die Professur Mediensicherheit der Bauhaus-Universität Weimar zur zweiten öffentlichen Crypto-Party ein:
28.08.2014
Preisnachlass auf Neue Aachen-Familie
81% Preisnachlass auf komplette Neue Aachen-Familie nur 24 Stunden verfügbar
28.08.2014
BREAD & BUTTER bleibt ein Berliner!
BREAD & BUTTER wird zur kommenden Saison wie gewohnt auf dem ehemaligen Flughafen Berlin–Tempelhof vom 19.–21. Januar 2015 stattfinden.
28.08.2014
Twitter eröffnet Büro in Hamburg
Nach großen Internetfirmen wie Google, Facebook und Xing hat nun auch Twitter ein Büro in Hamburg eröffnet:
28.08.2014
BERLIN GRAPHIC DAYS #4
Vom 30. bis 31.8. 2014 findet der Art Market der BERLIN GRAPHIC DAYS #4 in der Urban Spree Galerie statt
28.08.2014
Die P/ART 14 kommt!
Die P/ART Producers Artfair findet in diesem Jahr vom 11. - 14. September zum zweiten Mal in Hamburg statt:
28.08.2014
PICTAnight in Leipzig
Rechtssichere Bildlizenzierung in sozialen Netzwerken ist das Thema der PICTAnight am 18. September in Leipzig:
Kalender

01.09.14 / Aachen und Köln

Retouscher / Bildbearbeiter (m/w)

WINdesign GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Web Developer (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Konzepter / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Account Manager / Editorial (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Account Manager / Branding (w/m)

Strichpunkt GmbH

 
Kalender
News
Hartmut zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Ich schätze an Erik, dass seine Liebe zur Typografie nicht im Digitalen stecken bleibt, sondern dass er sich auch ...
01.09.2014
mehr
Barbi Mlczoch zu
Besuch bei Fotograf Björn Ewers

COOLIO!!! 3. Video Portrait ist auch schon abgedreht mit Fotografin Frauke Fischer. Also...Stay ...
01.09.2014
mehr
Lijanne Köllner zu
Tyke 2014: Peta gegen den Zirkus

Lieber Christoph, ich komme von einen kleinen Circus wo keine WILDTIERE gehalten werden, in unseren Circus leben: ...
01.09.2014
mehr
Matthias zu
Webbasierte Projektmanagement-Tools

Interessante Übersicht, die durchwachsen ist ;-) Einige Tools sind sehr bekannt, andere kannte ich noch überhaupt ...
31.08.2014
mehr
Julia zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Helvetica-Bashing. ;)
31.08.2014
mehr


Line

Bitte lächeln!

Bitte lächeln!

17.10.2012 Autor: Sabine Danek

 

Kai Kullen hat sich Typefaces angenommen - im wahrsten Sinne des Wortes ...

 

Kaum zu glauben, so verschmitzt lächelt es einen an, doch das Smiley-Emoticon ist 30 Jahre alt geworden – und Kai Kullen, Grafiker aus Köln, hat die :) Schriftgesichter um 90° gedreht – und in 1.000 Schriftarten, bzw. Schriftschnitten, durchdekliniert.

 

100 von ihnen sind jetzt in dem Buch »Type Faces :-)« erschienen – und Verblüffendes ist zu sehen.

 

In Times Bold Italic lächelt einen das Typeface besonders verschmitzt fröhlich an, in Helvetica Bold Italic fast hinterhältig, in American Typewriter Condensed Bold ordentlich breit, aber mit engstehenden Augen. In American Typewriter Regular hingegen gibt es sich ganz offenherzig, während es in Scala Jewel Saphyr die Lippen zu einem Kuss zusammen zieht und ihm in Priska Serif Schmetterlinge verliebt in den Augen flattern.

 

»Smile« heißt es ganz am Ende des Biüchleins, schlicht mit Buchstaben in einen klassisches Smiley-Gesicht geschrieben. Und das fällt einem nicht schwer, denn da hat man bereits 100 lächelnden Typefaces in die Augen geschaut – und die eigenen Mundwinkel auch längst nach oben gezogen.

 

»Typefaces :-)« ist über die Buchhandlung Walther König und über FontShop erhältlich und kostet 15 Euro. Einzelne Smilys gibt es auch als Buttons – und für die Ausstellung »1000 Typefaces« in der Talent Gallery Stockholm ist ein Plakat entstanden.


Verwandte Artikel
Line



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
TDC 2014

Free Fonts

Typo-Bücher

Alles rund um Webfonts

Services