News
02.09.2014
Neuzugang bei UPPERorange
Der Illustrator Denis Faneites ist ab sofort bei UPPERorange Berlin vetreten:
01.09.2014
Kreativ Nacht St.Pauli 2014
Vom 5.-7. September laden Künstler und Kreativbetriebe auf St.Pauli ein zu Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Performances.
29.08.2014
Fantoche Festival 2014
Fantoche hat einen neuen Festival Trailer dank Michael Frei, dem Gewinner des Schweizer Wettbewerbs 2013:
29.08.2014
Video: Traffic Design Festival 2014 in Polen
Jedes Jahr treffen sich Künstler aus aller Welt in Gdynia, um die Häuserwände der Stadt zu verschönern. Dieses Video zeigt die Ergebnisse:
29.08.2014
Crypto-Party Weimar: anonym Surfen und E-Mails verschlüsseln für alle
Am Donnerstag, 4. September, lädt die Professur Mediensicherheit der Bauhaus-Universität Weimar zur zweiten öffentlichen Crypto-Party ein:
28.08.2014
Preisnachlass auf Neue Aachen-Familie
81% Preisnachlass auf komplette Neue Aachen-Familie nur 24 Stunden verfügbar
28.08.2014
BREAD & BUTTER bleibt ein Berliner!
BREAD & BUTTER wird zur kommenden Saison wie gewohnt auf dem ehemaligen Flughafen Berlin–Tempelhof vom 19.–21. Januar 2015 stattfinden.
28.08.2014
Twitter eröffnet Büro in Hamburg
Nach großen Internetfirmen wie Google, Facebook und Xing hat nun auch Twitter ein Büro in Hamburg eröffnet:
28.08.2014
BERLIN GRAPHIC DAYS #4
Vom 30. bis 31.8. 2014 findet der Art Market der BERLIN GRAPHIC DAYS #4 in der Urban Spree Galerie statt
28.08.2014
Die P/ART 14 kommt!
Die P/ART Producers Artfair findet in diesem Jahr vom 11. - 14. September zum zweiten Mal in Hamburg statt:
Kalender

02.09.14 / Stuttgart

Key Account Manager / Online (w/m)

Strichpunkt GmbH

02.09.14 / Mulfingen-Hollenbach

Mediengestalter (m/w)

JAKO AG

01.09.14 / Aachen und Köln

Retouscher / Bildbearbeiter (m/w)

WINdesign GmbH

01.09.14 / Stuttgart

Senior Web Developer (w/m)

Strichpunkt GmbH

01.09.14 / Stuttgart, Berlin

Art Director / Branding (w/m)

Strichpunkt GmbH

 
Kalender
News
Flora zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Ein Gespräch zwischen Tür und Angel – über Flattersatz versus Blocksatz.
02.09.2014
mehr
Iris zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Nach Ottl wird Erik vielleicht mein Neuer?
02.09.2014
mehr
suse zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Neugier! Ich will mehr über Erik erfahren.
02.09.2014
mehr
Axel St. zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Hochschule für Künste Bremen, Profile Intermedia, Typo Berlin
02.09.2014
mehr
Daniel Lauterbach zu
Gewinnspiel – PAGE verlost 3 Spiekermann-Bücher

Wir haben einen gemeinsamen Freund.
02.09.2014
mehr


Line

»Bright!«: Typografie, Schrift und Kunst

»Bright!«: Typografie, Schrift und Kunst

13.02.2013 Autor: Sabine Danek

 

Der Band »Bright!« führt in großartiger Vielfalt durch »Typografie zwischen Illustration und Kunst«.

 

Von wegen Schriftkunst ist anonym, wie Kurt Weidemann es einst postulierte. Natürlich folgen viele Gestalter bis heute diesem Credo – aber neben der unglaublichen Auswahl an Schriften hat sich immer auch Typografie abseits von Gattungen gebildet, wurde selbst zum Bild, ihrer selbst willen als Stilmittel eingesetzt und Teil der Kunst – und das auf unterschiedlichste Weise.

 

Gespiegelt, zersägt, geschreddert, in feinster Manier aufgemalt, in strahlendem Neon, mattem Beton, als Phantasieraum, der Bilder evoziert oder blinkendes Manifest, das nur noch wenig Fragen offen lässt oder eher abwesend wie Brigitte Kowanz' »Morse Alphabet« ziehen Schrift und Typografie sich durch die Kunst. Der Band »Bright!« zeigt das auf über 400 Seiten und deckt in Essays und Gesprächen Hintergründe auf.

 

Die große und wunderbare Tracey Emin, die 1999 mit den aufgestickten Namen ihrer Liebhaber auf »My Bed« den Turner Prize gewann und weltberühmt wurde, gibt ebenso Auskunft wie Tobias Rehberger, Marc Bijl und Lawrence Weiner.

 

Und wenn man die spannenden Gespräche gelesen hat, die sich auf unterschiedlichste Weise um Schrift, Kunst und Typografie drehen, kann man sich anschließend durch Hunderte von Arbeiten blättern.

 

Die Auswahl der Künstler reicht dabei von Klassikern wie Barbara Kruger, Ed Ruscha und Gilbert & George über die Filmemacherin und Allrounderin Miranda July, Elmgreen & Dragset zu Paul Snowden, Stefan Sagmeister und Ebon Heath.

 

Die Idee zu »Bright!« hatten Lars Harmsen und Ralf Daab, das Konzept stammt von Magma Brand Design, editiert haben es Slanted c/o Magma Brand Design und der Kreativdirektor ist Lars Harmsen.

 

 

Bright! Typography between Illustration and Art, Daab Media, 424 Seiten, Englisch, ISBN 394259723, 65 Euro

 


Verwandte Artikel
Line



Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
TDC 2014

Free Fonts

Typo-Bücher

Alles rund um Webfonts

Services