News
23.04.2014
Crowdfunding für das Illustratorenmagazin LUKS #3
Wer heute LUKS #3 via Nordstarter unterstützt, gewinnt mit etwas Glück eines von 3 Originalen
23.04.2014
Typografie-Zitate
»Gute Typografie erklärt den Inhalt. Nicht den Gestalter.« (Kurt Weidemann). Mehr Zitate auf Typografie.info:
22.04.2014
Neuer Design Director bei KMS TEAM
Der Kreative Sascha Zolnai verstärkt ab sofort das Design-Team der inhabergeführten Markenagentur KMS TEAM in München:
22.04.2014
Webfuture Award für Hamburger Startups
Startups aus der Region Hamburg können sich noch bis zum 29. April für den Webfuture Award 2014 bewerben:
22.04.2014
Kostenloser Download: Wireframe & UI Kit
Christopher Rowe stellt Designelemente zur Gestaltung von Websites zum kostenfreien Download bereit:
17.04.2014
Startschuss: Meduc Award 2014
Schüler, Auszubildende, Studie­rende sowie Absolventen sind wieder aufgerufen, ihre Projekte für den Kreativ-Wettbewerb einzureichen:
17.04.2014
»Truth Facts« – von Banane bis Zahnseide
Die Seite »Kind of Normal« zeigt eine Zusammenstellung von täglichen Lebens-Wahrheiten in hübschen Grafiken:
16.04.2014
Save the date: Comicinvasion
Am 26. April 2014 findet in Berlin zum dritten Mal das eintägige, vom Jaja Verlag initiierte Festival COMICINVASION statt:
16.04.2014
Ideenwettbewerb »City Hype«
departure lädt wieder Kreative und Stadtbegeisterte ein, ihre Ideen zur Zukunft der Stadt einzubringen. Deadline: 18.06.2014
16.04.2014
Der Deutsche Webvideopreis auf MLP Kinotour
Ab dem 12. Mai können Fans bei freiem Eintritt die Nominierten in der »Langen Nacht der Webvideos« auf der großen Leinwand anschauen:
Kalender

23.04.14 / München

Strategy Consultant (m/w)

diffferent GmbH

20.04.14 / Zürich (Schweiz)

Senior Brand Designer (m/w)

Process Brand Evolution

20.04.14 / Herford

Grafikdesigner (m/w)

Leineweber GmbH & Co. KG

20.04.14 / Frankfurt am Main

Projektmanager/in

Mai Communications GmbH

20.04.14 / Frankfurt am Main

Kommunikationsdesigner/in

Mai Communications GmbH

 
Kalender
News
becker zu
7 Tipps: So geht Markenkonsistenz in Onlineshops

Nichts sagende Phrasen - auch im Weave Artikel, leider wie die anderen viel heiße Luft um nichts.
15.04.2014
mehr
sabine danek zu
Sehsucht: 3D-animierter TV-Spot für die Deutsche Fernsehlotterie

Lieber Thomas, wir haben deine Frage an Sehsucht weitergeleitet und halten dich auf dem Laufenden.
15.04.2014
mehr
PAGE Redaktion zu
Projektmanagement: Tools und Methoden für die Kreativbranche

Hallo LD, vielen Dank für den Hinweis. Da hatten wir wohl etwas übersehen ...
15.04.2014
mehr
Hung zu
Projektmanagement: Tools und Methoden für die Kreativbranche

das edossier ist auf jeden fall das geld wert (betonung liegt auf geld -> 1,95 nihct kostenlos... oder habe ich ...
15.04.2014
mehr
Marion S. zu
Leserbrief zur PAGE-Titelgeschichte »Bildtrends«

Kann den Beitrag bestätigen. Und huch...erwischt! Habe mich sogar "getraut" mich dem vermeintlich "kitschigen" ...
15.04.2014
mehr


Line

Browserbasierte Webfonts mit Typecast

Browserbasierte Webfonts mit Typecast

16.11.2012 Autor: Antje Dohmann

 

Browserbasiertes Design mit vielen verschiedenen Webfonts ermöglicht das Programm Typecast.

 

 

Design by Front ist eine Gruppe findiger Webdesigner aus dem nordirischen Belfast, die mit ihrem Tool Typecast das Webdesign ein ganzes Stück voranbringen. Mit Typecast kann man direkt im Browser gestalten und zwischen rund 26.000 Webfonts von Fonts.com, Google Webfonts, Typekit und Fontdeck wählen. Dabei erstellt das Tool produktionsfertige HTML und CSS Codes, so dass keine zusätzlichen Schritte wie Exportieren notwendig sind.

 

Nur eine Woche nachdem Design by Front Ende Oktober die public beta online gestellt hatte wurde die Agentur von Monotype Imaging übernommen. So will das Unternehmen sein Produktangebot im Bereich Web Font Services erweitern, die 14 Teammitglieder von Design by Front sollen sich ausschließlich auf die Entwicklung und Erweiterung von Typecast konzentrieren und es zur ersten und besten Web Typographic App machen. Dafür wäre es allerdings wichtig, dass das Spektrum der angeboteen Webfonts erhalten bleibt oder noch erweitert wird und Monotype nicht plötzlich nur noch eigene Webfonts anbietet.

 

In der PAGE 02.2013, die ab 9. Januar 2013 am Kiosk ist, werden wir Typecast ausfühlicher vorstellen. Bis dahin: einfach mal selbst ausprobieren, die Erklärvideos auf der Website machen den Umgang recht einfach.

 

 

 

 

 

 

 


Verwandte Artikel

Line
Line
Kommentare
Kommentare: 0


Line
TDC 2014

Free Fonts

Typo-Bücher

Alles rund um Webfonts

Services