Zurueck

// Sieberts Betrachtungen



vom 03.09.2014 / in Szene

Nutze dein Produkt

  Jürgen Siebert über »Dogfooding« – der einfachste und effizienteste Weg für ein Unternehmen, das Vertrauen in die eigenen Pro­dukte zu demonstrieren.   Der britische Geschäf ...
mehr
vom 06.08.2014 / in Szene

Ich melde mich ab

  Der Dauerüberwachung entkommen: Jürgen Siebert ist erleichtert Ende Mai habe ich in Berlin einen CreativeMorning zum Thema »Freedom« veranstaltet. Als Sprecher hatte ich den ...
mehr
vom 02.07.2014 / in Szene

Schluss mit der Ausbeutung!

  Ausbeutung als Verfassungsgrundsatz? Jürgen Siebert fordert die endgültige Abschaffung unbezahlter Praktika.    Der Begriff »Generation Praktikum« erreichte bei der Wahl zum ...
mehr
vom 04.06.2014 / in Szene

Zeit, was zu tun

  Täglich schalten wir unseren Computer ein. Sein makelloser Bildschirm vermittelt Transparenz, Übersicht, Funktionalität. Doch was hinter der Oberfläche geschieht, liegt im V ...
mehr
vom 07.05.2014 / in Szene

Über die Schwierigkeit, das richtige Porträt von sich zu finden

  Foto, Illustration – oder ein Avatar Generator von South Park Studios oder Lego? Jürgen Siebert berichtet über die Probleme, ein neues Konterfei zu finden. Seit Wochen weiß ...
mehr
vom 02.04.2014 / in Szene

»Stell dir vor, du wirst überwacht …«

  Irgendwie leben die deutschen Schriftsteller heute in einer anderen Welt als vor ein paar Jahrzehnten. Wenn sich Heinrich Böll in den 1970er Jahren über die Medien zu Wort m ...
mehr
vom 05.03.2014 / in Szene

Klolektüren

  Der früherer PAGE-Kolumnist Joachim Peters fasste das Erfolgsrezept für neue Leseformen Ende der 1990er Jahre in einem Satz zusammen: »Eine Lektüre ist für mich dann brauchb ...
mehr
vom 05.02.2014 / in Szene

Wir sind das Netz

  Wir müssen über das Internet sprechen. Nicht weil sich die Netzgemeinde persönlich beleidigt fühlt angesichts von Obamas Kontrollwahn, der NSA und der Sammelwut der großen U ...
mehr
vom 08.01.2014 / in Szene

Die Ignoranz der Verlage

  Heute möchte ich mal die Behauptung aufstellen, dass sich deutsche Verlage lediglich am Rande für gute Typo­grafie interessieren, und diese Behauptung mit vier Recherchen au ...
mehr
vom 04.12.2013 / in Szene

Blick nach vorn: Designtrends 2014

Zum Jahresende drohen traditionell Rückblicke und Pro­gnosen. Oder beides.   Beim Blick zurück gibt es selten Streit über die Inhalte ... allein die Form der Präsentation sorg ...
mehr

PAGE Seminare

eDossiers

Berufspraxis-Kolumne

Top Bildergalerien

Community: Portfolio des Mo...

Wettbewerbe 2014

Services

Medienpartner